Trettraktor

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von 04.06-mama 11.02.11 - 21:14 Uhr

Wer hat so einen für sein Kind zu Hause und vor allem welchen könnt ihr mir empfehlen. Es wäre nett wenn ihr mir vielleicht auch dazu schreiben könnt ab welchem Alter eure Kinder den bekommen haben bzw. wie groß das Kind für das jeweilige Modell sein sollte (Schätzung).

Danke und LG 04.06-mama

Beitrag von kisrett 12.02.11 - 07:21 Uhr

hallo
wir haben einen von Rolly Toys, genaue bezeichnung kann ich dir nicht geben. Er ist ab 2 Jahren und für unsere Maus mit 3 1/2 wird er langsam zu klein.
Unsere Maus ist da mit 2 1/4 durch die gegend gedüst und liebt ihn immer noch abgöttisch. Werden demnächst mal die Trödelmärkte wieder unsicher machen um einen größeren zu finden. Neu Kaufen tu ich den nicht, denn zum einen weiß ich nicht wie lange im Enddefekt er damit noch rumfährt und zum anderen sind die mir in der höhrern Altersklasse einfach zu teuer. Ich gebe dafür keine 200€ aus, bin nicht bekl..... sorry!;-)

Also stabil ist der von Rolly toys, aber auch teuer.
der von BIG ist auch gut, dann auch mit den Sachen vom Bobbycar kompatibel.
Unser nächster wird wahrscheinlich einer von BIG sein, da er diverse Anghänger von BIG sein.

gruß
kisrett

Beitrag von 04.06-mama 12.02.11 - 08:01 Uhr

Danke für deine Antwort, ich hab schon bei Rolly Toys auf der Homepage nachgesehen, da gibts ja soooo viele verschiedene und jetzt weiß ich auch das der Traktor vom Sohn meiner Freundin auch ein Rolly Toys ist.

Ihr Kleiner wird jetzt auch 3 Jahre und ich finde das dieses Modell wirklich ziemlich klein ist, jetzt bin ich noch nicht sicher ob wir nicht gleich einen größeren kaufen dann hat unser Sohn länger was davon. Fraglich ist halt nur ob er anfangs damit fahren kann, und ja, billig sind sie nicht aber wenn er ein paar Jahre was davon hat dann gebe ich gerne mehr Geld aus.

Beim Toys r us haben wir uns ein Modell von BIG angesehen, der ist aber sowas von "billig" gemacht obwohl wir sonst von BIG (Bobbycar, ...) sehr begeistert sind.

Lg 04.06-mama

Beitrag von essa202 12.02.11 - 18:34 Uhr

Hi,

also unser Sohn hat zum dritten GEburtstag den Großen von Rolly Toys bekommen und der ist super und wird immer noch gerne gefahren.

Er konnte ihn mit drei Jahren fahren, ist aber auch sehr groß´für sein Alter.

Wir haben ihn gebraucht gekauft, neu sind die einfach unverschämt teuer, über 200 glaube ich.

Gruß
Petra