Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mellchen32 11.02.11 - 21:25 Uhr

Hallo,

kennt sich jmd. genauer mit der Zykluskurve hier bei Urbia aus. Ich habe nach zwei Fehlgeburten zum ersten Mal mit der Zykluskurve bzw. dem Messen der Temp. begonnen. Das Problem dabei ist nur, dass ich ziemliche Schwankungen bei der Temp. habe. Laut Kurve sollte mein ES schon vor einer Woche gewesen sein. Komischerweise hab ich immer noch eine Temp. von derzeit 36,2 +- so hoch wie beim möglichen ES. Sollte die Temp danach nicht wieder sinken?

Mein Zyklus ist etwas durcheinander. Was kann ich tun? kann mir jmd. einen Rat geben ? Könnte es trotz dieser Schwankungen denn noch mit einer Befruchtung beim ES geklappt haben ?!

DANKE für mögliche Comments

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/911392/564265

Beitrag von sanne90 11.02.11 - 21:28 Uhr

uihuih, was denn da los #liebdrueck

Wo misst du denn, wenn ich fragen darf? Wie lang war denn dein letzter Zyklus - also der vor diesem?


lg Sanne

Beitrag von mellchen32 11.02.11 - 21:37 Uhr

Hallo Sanne,

zunächst mal DANKE für den brauchbaren Tipp zum versenden ! Jetzt hab ich auch kapiert wie das funtzt.

HM ich messe unterm Arm wo sonst? Ich weis ja das er komisch aussieht.

Mein z ist in der Regel ca. 30 Tage, aber seit unseren 2 Fehlversuchen ist er total durch den Wind !? daher auch meine Frage was ich da tun kann.

Der FA hat mir Mönchpfeffer verschrieben, welches ich auch täglich einnehme und Folio. Weil er meinte das bräuchte ich damit sich der Hormonhaushalt wieder etwas normalisiert.

Vl. liegt es ja daran ?

LG
M



Beitrag von martina2104 11.02.11 - 21:46 Uhr

nee...nee...nee!!

doch nich unterm arm!!!

oral, noch besser vaginal oder rektal. mindestens 3-5 minuten immer morgen nach dem aufwachen und vor dem aufstehen!!!

dieses blättchen darfst du gern in den müll werfen. das is leider nicht auszuwerten. tut mir leid!!!

fang mit der nächsten blutung von vorn an! deine tempi wird viel ruhiger sein.

lg martina

Beitrag von sanne90 11.02.11 - 21:46 Uhr

aha, daher dieses Zickzack ;-) dacht ich es mir ;-)


Besser wäre du misst vaginal... bis zum piepton des Thermometers... Dein Zick Zack liegt nicht am Mönchspfeffer ;-)


lg Sanne

Beitrag von grinsgesicht 11.02.11 - 21:34 Uhr

Hallo,
Ich versuche mal mein Glück mit gluckscheisen:-) Ich hoffe ich sage nicht falsches und wenn dann bitte verbessert mich.
Also als erstes. Ist die Batterie vom Therm. in Ordnung?
Misst du immer zur selben Zeit oder trägst du einfach immer die selbe Zeit ein, weil du nicht auf die Uhrzeit achtet?
Die Themperatur muss über der CL bleiben nach dem ES sonst deutet es auf die Mens hin, obwohl es auch Schwankungen geben kann. Misst du Oral? Hast du unregelmäßigen Schlaf? also mal 8std oder mal 5 Std.
Stress kann auch die Tempi beeinflussen.
So jetzt ist mein Wissen auch schon zu ende.
Ob man bei deiner Kurve was erkennen kann, kann ich dir leider nicht sagen, da die Erfahrung zu gering ist.
Ich hoffe ich konnte dir helfen:-)
Lg

Beitrag von mellchen32 11.02.11 - 21:47 Uhr

Halöchen,

danke für deine HInweise ABER

NEIN ich messe nichht Oral **grins**#kratz

immer unterm Arm. Teilweise hab ich serh viel Stress durch meinen Job und meinem derzeit kranken Partner (der im Rollstuhl sitzt)

Auch ich bin etwas überfragt weshalb ich diese Diskussion eröffnet habe, denn das kannte ich bisher nicht.

Bei den ersten beiden SS war alles in Ordnung !

LG#winke

Beitrag von feroza 11.02.11 - 21:44 Uhr

Unterm Arm geht gar nicht... #augen

Bitte leis Dich mal zu dem Thema, diese Kurve kannst Du getrost "in die Tonne" schmeißen... *sorry*


http://www.nfp-forum.de/hauptseite/faq.html

Beitrag von feroza 11.02.11 - 21:44 Uhr

Es sollte "belese" heißen.... #aerger


Beitrag von collin1 11.02.11 - 21:46 Uhr

du solltest entweder im po oder vaginal messen dann ist deine tempi
viel besser auszuwerten,so ist es echt schwierig,am besten im nächsten ZK wenn es denn einen gibt,entweder vaginal oder rektal messen

lg collin1