Streichen und Umziehen in der SS (dann23SSW)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnucki22 11.02.11 - 21:45 Uhr

Guten Abend,
wir wollen am 5.3 streichen unsere neue Wohnung komplett und es uns richtig schön machen, darf ich da noch mitmachen oder ist das mit den Dämpfen nicht so gut? Meine Mutter liegt mir damit in den Ohren das ich gar nichts machen soll, aber ich möchte so gerne.
Wäre für Antworten dankbar.
LG

Beitrag von kaka86 11.02.11 - 21:49 Uhr

Naja....bei normaler Wandfarbe entstehen ja nich so viele Dämpfe!
Wenn du dann noch gut lüftest und dir pausen nimmst, ist das denk ich kein Problem!

Wir werden auch im März 2 Zimmer renouvieren und ich werde auch helfen zu tepezieren, Laminat verlegen und auch steichen!
Nur Möbel lackieren werd ich nich selber, denn dabei entstehen schon ganz schön heftige dämpfe!

Viel Spaß beim werkeln
Carina

Beitrag von didyou 11.02.11 - 21:57 Uhr

Wir ziehen auch bald um, haben beim Farbkauf darauf geachtet, das es nicht die schlechteste Farbe ist. Haben dann auch immer gelüftet und ich hab zwischendurch einige Pausen gemacht. Ich war da in der 27. SSW und um ehrlich zu sein brauchte ich die Pausen auch und war abends froh wenn ich auf der Couch liegen konnte.

Wünsche dir aber dennoch viel Spaß dabei! :-)

Beitrag von sarichen 11.02.11 - 22:23 Uhr

so ging es mir auch :) war 4 tagelang abends fix und fertig und wollte nur noch mein bett. haben aber auch ne ganze wohnung zu dritt tapeziert und farblich gestaltet.

haben alpina weiß gehabt - gabs in der woche zum glück grad 10l für 14.95

:)

und die gefärbte farbe war auch im angebot, aber auch eine gute.
habe auf der leiter gestanden und zwei räume komplett mit einem schwamm und farbe getupft, da war ich in der 23 ssw

und nun warten wir fleißig auf die möbel ;-)
die werd ich nun aber nicht mit aufbauen, außer die fürs babyzimmer.

Beitrag von irish.cream 11.02.11 - 22:39 Uhr

LÜFTEN und PAUSEN GÖNNEN und NUR SOLANG ES DIR GUT GEHT!

Ich bin in der 32.ssw und habe gestern meinen (doch recht großen) Flur gestrichen - war mal wieder eine meiner Spontanaktionen #hicks

Vor 3 Jahren - 30.ssw-32.ssw - habe ich auch mal ebenso nebenbei einen Umzug gemeistert, 2 Wohnungen renoviert und Möbel auf- und abgebaut #bla
da habe ich aber nicht so recht auf meinen Körper gehört und einfach weitergemacht und alles durchgezogen - FAZIT: mein Sohn wurde während des Umzugstress bei 31+5 geboren!

Diesmal bin ich schlauer und mache Pausen, wenn mein Körper es verlangt bzw delegiere zu schwere Arbeiten, auch wenn ich sowas ungern mache #schein

Alles Gute und viel Spaß
Tanja, die morgen ihr Bad renoviert und nächste Woche die Küche #hicks mit Brian (3) und Amy (32.ssw)

Beitrag von femalix 11.02.11 - 22:41 Uhr

hi,

hab in jeder ss zimmer gestrichen und möbel lackiert. immer gut lüften und beim lackieren hatte ich eben eine "affenschnauze" vor mund und nase und machte das in der offenen garage.

war nie ein problem.

hab jetzt auch wieder 3 zimmer vor mir, weil der dachboden ausgebaut wird...

lg

femalix