MuMu zwischen Mens & ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von winniepooh08 12.02.11 - 07:45 Uhr

kann mir jemand sagen wie der MuMu zwischen der Mens und dem ES sein sollte. habe meine Mens jetzt seit 2-3 Tagen nicht mehr. und mein ES ist wahrscheinlich am 22.2. und ich habe gestert nachmittag mal nach geschaut. ich komme zwar dran, nicht gut, aber ich komme dran. und ich hatte das gefühl er ist ein klitzekleines bißchen geöffnet. sollte das so sein jetzt? ab wann öffnet oder schließt er sich richtig...? rutscht er jetzt noch höher? das ich gar nicht mehr dran komme? oder kommt er eher wieder tiefer...?

danke für eure antworten!

Beitrag von blumenpezi 12.02.11 - 09:34 Uhr

ich kann dir nur aus meinen erfahrungen berichten aber in der ersten zyklushälfte verändert er sich total oft. mal weich, mal hart, mal oben, mal unten.
erst wenn er durchgehend weich ist und der zs spinnbar wird kommt der es.
viel glück, mir ist der mumu auch noch oft ein rätsel...