Lieblingskaffeebohne

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von nicole1976 12.02.11 - 08:25 Uhr

Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren, welche Kaffeebohne Ihr für Euren Kaffeevollautomaten nehmt.

Nach vielen Fehlkäufen, nehmen wir zur Zeit den roten Lavazza.
Aber ich habe das Gefühl, da muss es noch besseres geben.

Über Empfehlungen würde ich mich sehr freuen!:-)

LG, Nicole

Beitrag von steffimaus23 12.02.11 - 08:34 Uhr

Guten Morgen!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=44&id=2895810

#bitte

Gruß Steffi

Beitrag von teufelein1108 12.02.11 - 08:50 Uhr

Hallo mein Mann hat mir gestern die Melitta Cafe Latea gekauft, bekomm sie erst am Montag. Werde aber so wie bei der normalen Kaffeemaschine erst mal Feine Milde ausprobieren nd schauen wie es ist.

LG Nicole

Beitrag von megapapa 12.02.11 - 09:40 Uhr

tchibo ,die milde bohne


kaffee crema lecker
lg sonja

Beitrag von nicole1508 12.02.11 - 10:16 Uhr

Huhu
den gab Ich gestern mal mitgebracht zum Probieren mal sehen wie er ist.

Beitrag von bensu1 12.02.11 - 10:30 Uhr

hallo,

wir haben illy kaffee. schön kräftig *mjam*

lg
karin

Beitrag von nadeschka 12.02.11 - 14:15 Uhr

Manaresi rosso! #verliebt #tasse

Beitrag von maischnuppe 12.02.11 - 14:22 Uhr

Jepp, den roten Lavazza-und den holländischen, der kostet pro Kilo mal eben -5 Euronen weniger.

Beitrag von nan75 12.02.11 - 16:26 Uhr

Schümli crema

Beitrag von kathi.net 12.02.11 - 18:26 Uhr

Ettli Festtags-Schümli #tasse

Beitrag von rinni79 12.02.11 - 19:45 Uhr

Hallöchen,

durch eine Testaktion sind wir bei Melitta Bella Crema geblieben ♥ !

Sehr lecker und mild, dass muss aber jeder für sich selber erschmecken !

Die von Tchibo schmecken uns gar nicht, Dallmayr hatten wir auch schon, war okay, doch Melitta ist mir lieber.

LG.Co.

Beitrag von .roter.kussmund 14.02.11 - 18:16 Uhr

tchibo "beste bohne", tchibo "beste bohne" und immer wieder tchibo "beste bohne" :-)

hatte mir auch mal in einer kaffeerösterei in hamburg insg. zwei kg verschiedene kaffeebohnen bestellt.. oh gott, der war sündhaft teuer..
aber geschmeckt hat der mir nicht wirklich... leider :-(

Beitrag von schnackepuh 15.02.11 - 12:53 Uhr

mmhh, also wir haben vor kurzer Zeit den Mocambo Kaffee für uns entdekct. Den gibt es in 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen und wir finden den wirklich super lecker ;o)

LG Nicole #winke