Sperma im Blut...hatte schon einmal gepostet

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von mein2008 12.02.11 - 08:54 Uhr

Hallo und guten Morgen,

ich hatte vor Kurzem schon einmal gepostet:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=10&tid=3022623

nun ist das wieder vorgekommen.....zwar nicht viel, wirklich quasi nur ein kleiner Tropfen, aber immerhin....in seinem Ejakulat ist wohl nichts, das haben wir gestern überprüft#hicks

muss ich nun zum Arzt? Was könnte das sein? Könnte es auch mit der Pille irgendwie zusammenhängen? Die nehme ich noch nicht lange, die hormonelle Umstellung ist aber schon abgeschlossen....

bin froh um jede Antwort!

#danke

Beitrag von majleen 12.02.11 - 10:01 Uhr

Kann einfach nur eine Kontaktblutung sein

Beitrag von elli007 13.02.11 - 12:03 Uhr

Hallo

Mein Freund hatte das auch, bloß da war es mehr Blut.
Er hatte eine Nebenhodenentzündung.
Würde auf jedenfall zum Arzt damit gehen.
Sicher ist sicher.

LG