26SSW - Der kleine wird ruhiger!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katy00 12.02.11 - 09:10 Uhr

Hallo!
Bin jetzt in der 26ssw und muss sagen, seid ein paar Tagen ist mein kleiner Bauchbewohner eher ruhig geworden. Er macht sich zwar noch bemerkbar, aber längst nicht mehr so doll wie zwischen der 21-25ssw...Da dacht ich manchmal, dass er mir jeden Augenblick ausm Bauch raus hüpft :-p

Ist es bei jem. ähnlich?

lg

Beitrag von mira24 12.02.11 - 09:12 Uhr

Hey, mein kleiner ist auch die letzten Tage etwas ruhiger. Am Sonntag hatte er noch ne richtige bauchparty und im moment meldet er sich zwar, aber nicht so doll. Bin übrigens in der 28 SSW. Wird wohl wieder ein wachstumsschub sein#kratz

LG Nadine

Beitrag von mido0310 12.02.11 - 13:20 Uhr

Hallo,
bin jetzt erst in der 11. Woche, kann also dieses Mal noch nicht mitreden, allerdings hatte ich das bei meiner 1. Schwangerschaft auch.
Hatte zwischendurch echt Angst, weil ich ihn manchmal auch 1-2 tage gar nicht oder wirklich nur 1x gespürt habe.
habe hier geguckt und da wurde erzählt, das es Wachstumsschübe sind in denen die Mäuse einfach ruhig werden, also kein Grund zur Sorge.
Kann es kaum erwarten, Krümel das 1. Mal zu spüren, man hat schon vergessen, wie es war.

Liebste Grüße Michelle mit Tim (fast 1,5) und Krümel 11. Woche