Ich kenn mich nicht aus - Husten, Schleim

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von majanti 12.02.11 - 09:42 Uhr

Hallo!

Mein Sohn hat eine Erkältung, mit Schnupfen, Hustel, leichtes Fieber.
Der Husten hört sich schon locker an. Getern hat er zwei Mal gespukt, aber nur Schleim, davon richtig viel.

Was kann ich ihm geben, wenn der Schleim sich schon gelockert hat?
Die ganze Zeit bekam er Fenchelhonig und Prospan. Was ist aber jetzt gut? Monopax (oder so ähnlich) soll ein guter Hustensaft sein, aber doch nur zum Schleim lösen oder? Der ist ja schon gelöst!

Danke
Marion

Beitrag von ajl138 12.02.11 - 11:27 Uhr

Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.......

Beitrag von bienemaja1979 12.02.11 - 14:42 Uhr

hallo marion,
monapax kannst du natürlich geben. der ist ja nicht nur schleimlösend, sondern auch entzündungshemmend und krampflösend. und gerade nachts bei reizhusten ist dieser hustensaft toll.

vielleicht noch umkaloabo....

lg
maja

Beitrag von majanti 12.02.11 - 15:09 Uhr

Hallo!
Danke für deine Antwort, die war wenigstens hilfreich!

Okay, habe zum Glück beides zuhause.

Danke
Schönes Wochenende

Marion

Beitrag von andi626 12.02.11 - 16:07 Uhr

Hallo Marion,

mein Sohnemann ist auch schon wieder total erkältet, bekommt von mir heut schon über den Tag verteilt ständig Globuli Gelsenium D12.

Helfen bei uns echt super, sind gegen Schnupfen.

Andi626