4 ks.........

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von angelcare-85 12.02.11 - 10:28 Uhr

Sind hier mamis die ihren 4 ks hatten?
Und evt zwischen dem 3 und 4 nicht soviel zeit liegt? Bei uns wären es dann knapp 16 mon.

Wäre nett wenn sie ein paar melden würden hätte ein paar fragen



lg Angelcare

Beitrag von sacht736 12.02.11 - 16:09 Uhr

Hallo ,

was haben denn deine Ärzte dir nach der Entbindung gesagt ?

Also ich habe erst meinen 3. KS hinter mri und mir wurde strikt von einer weiteren Schwangerschaft abgeraten wegen erhöter Uterus Ruptur!
Allerdings wurde mir dann auch gesagt das ich mind. 1-2 Jahre warten soll falls ich wieder Schwanger werden möchte.

Also ich habe hier gestern mit einer Dame geschrieben sie bekommt jetzt ihren 6. KS wenn ich mich nicht irre... vielleicht meldet sie sich ja hier noch zu Wort ;-)

Aber ansnsten würde ich das mit dem Frauenarzt bez. mit dem Krankenhaus besprechen wie das mit der Schwangerschaft weiter geht.

Wünsche dir alles Gute

Mama+4 Kids#cool

Beitrag von s_jehle 12.02.11 - 21:36 Uhr

Hallo angelcare,

ich bin eine Mami die 4 KS hatte...zwischen dem dritten und vierten KS lagen 28 Monate.
Was möchtest Du denn gerne wissen?

LG Silke

Beitrag von jeanny0409 13.02.11 - 13:05 Uhr

Bekomme jetzt meinen 3.KS:-)

Bisher kaum Probleme,auch nicht mit der NArbe,habe aber nach dem ersten KS 16 Monate später spontan entbunden,ist also meine 4.SS;-)


Im KH lag eine Frau die bekam ihren 7.KS#schock
Mein FA hat einer Dame den 9.KS verpasst#schock#schock#schock

Also geht alles heutzutage,da ja meist der sanfte KS gemacht wird und selten T-Schnitte verheilt das deutlich besser.

Kann nur sein,dass sie das Kind etwas früher holen, als in der 38.SSW,wurde mir auch schon angedroht,weil meist erst was unter Wehen reisst,wenn es reisst.;-)

Wenn die NArbe recht dünn ist würden das Baby in der 36. oder 37.SSW geholt,wenn alles o.k. ist kommts in der 38.SSW:-)

Beitrag von stoltze-mami83 14.02.11 - 19:00 Uhr

Hallo

Danke dir, das macht mir echt Mut grad hab nämlich schon gedacht ich könne kein 3. kind bekommen weil ich ja schon 2 kaiserschnitte hatte.

laut aussage der ärzte und hebamme wäre es wohl nicht mehr möglich wenn ich aber lese da hat eine schon ihren 9. ks bekommen macht mir das unheimlich viel Mut.