muss ein ziehen in unterleib sein 9ssw, meins ist weg

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von tattoorai 12.02.11 - 10:35 Uhr

hallo,
ich weiss ist zwar ne blöde frage, aber mein ziehen ist weg, jetzt mach ich mir schon ein wenig gedanken, weil man ja sovieles hört...
kennt das jemand?
danke euch

Beitrag von shiningstar 12.02.11 - 10:36 Uhr

Das ist völlig normal, man hat das Ziehen nicht 38 Wochen ab dem ES durchgängig... :)

Beitrag von bini11 12.02.11 - 10:40 Uhr

Huhu

Ich denke auch das es normal ist.
Ich bin jetzt in der 5. Woche und ich hatte zwei Tage extremes Ziehen und seit dem ist es nur noch ab und an mal und wird weniger.

Hab auch gehört man kann Magnesium nehmen, mach ich auch. Vielleicht ist es deswegen weniger...keine Ahnung ;-)

lg bini #winke

Beitrag von boujis 12.02.11 - 13:16 Uhr

Hallo,

das ist vollkommen normal, wenn Dein Baby mehr Platz braucht und die Gebärmutter wieder wächst, werden auch Deine Mutterbänder wieder ziehen.

LG