Nasenbluten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von suse87 12.02.11 - 10:45 Uhr

Hallo an alle werdenden Mutti`s

Ich bin jetzt in der 24 ssW und hatte innerhalb dieser Woche schon drei mal Nasenbluten....... #schock ist das ein Grund zur sorge.....
Hab vor der Schwangerschaft noch nie damit Probleme gehabt da mein Btutdruck auch ganz normal ist.....

Weiß jemand von euch einen rat.....#kratz

liebe Grüße

Beitrag von little2007 12.02.11 - 11:02 Uhr

Ich hab das in der Schwangerschaft jetzt auch leider immer wieder!
Das ist wohl wie Zahnfleischbluten ein "netter" Nebeneffekt!

Sorgen würde ich mir da noch keine machen! Erst wenn es nach 20min auch nicht aufhört!

LG little2007 22SSW

Beitrag von annchen81 12.02.11 - 11:25 Uhr

Ich hab das auch!

Muss mal meinen FA das nächste mal fragen, was man da tuen kann!?

Sorgen mach ich mir aber deswegen nicht.

LG

Beitrag von himbeerstein 12.02.11 - 11:31 Uhr

Ist doch normal... Dr. Google sagt das ist ganz gewöhnlich in der SS. #winke

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 12.02.11 - 12:36 Uhr

Hi suse,
ich hab auch schon seit Wochen Nasenbluten. Also nicht sooo schlimm, dass es läuft, als hätte mir gerade jemand eine verpasst ;-)
Aber jedesmal beim Nase putzen ist es hauptsächlich Blut. Und auch alles total Blutverkrustet. Ich benutze jetzt ab und zu Meereswassernasenspray damit ich es leichter los bekomme, aber das bessert nix am Nasenbluten. Es macht nur alles flüssiger.
Ich mach mir deswegen aber gar keine Sorgen. Habs noch nicht mal meiner FÄ gesagt. Ich hab auch keinen hohen Blutdruck (im Gegenteil, eher niedrig bis normal). Ich glaub, dass das völlig normal ist. Hab so oft gelesen, dass Frauen Zahnfleischbluten bekommen und da bin ich doch froh, dass es bei mir nur Nasenbluten ist. Es wird halt alles besser durchblutet in der SS. Wird schon ok sein.
#liebdrueck

Beitrag von maeusekrieger 12.02.11 - 21:10 Uhr

3 mal in einer Woche? Ich blute mind. 3 mal am Tag, dass es gar nicht aufhören will! Oft fängts auch urplötzlich mitten in der Nacht an. Du kannst versuchen mit einem Meerwasserspray die Schleimhäute feucht zu halten. Hilft bei mir aber nicht sonderlich viel. Blute trotzdem jeden Tag paar Mal. Is halt so...
lg