Bitte schaut Euch meine Kurve an! Danke!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von micha2011 12.02.11 - 11:29 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

könntet Ihr Euch bitte mal meine Temperaturkurve ansehen?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/945565/569898

Messe in diesem Zyklus zum ersten Mal und bin in der Deutung noch nicht so geübt. Hatte ich einen Eisprung? Oder ist das zu wenig Anstieg? Und wenn ja: So früh!? Ist das normal? Kein Wunder, dass das mit dem Schwangerwerden nicht klappt, wenn wir immer erst so spät "loslegen"....

Danke!
Micha

Beitrag von aberalleachtung 12.02.11 - 11:35 Uhr

mh...bin auch nicht so der experte, aber möglich ist es das der eisprung so früh ist... wichtig ist wohl glaube ich das nmt nach dem es immer mind.14 tage ist...
machst du keine ovus ?
liebe grüsse andrea#winke

Beitrag von micha2011 12.02.11 - 11:38 Uhr

Blöde Frage: Was sind ovus? Die Stäbchen?

Beitrag von aberalleachtung 12.02.11 - 11:43 Uhr

schon, aber ich nehme den clearblue digital ovulationstest... ist ein bisschen teurer, aber da musst du wenigstens nicht rätseln wann der eisprung ist- kein eisprund ein kreis- eisprung im anmarsch( also 12-36 stunden danach es) ein :-D

kostet bei mediherz um die 28 euro mit 7 teststäbchen. ich rechne mir mit urbia meinen ungefähren es aus und fang dann 4 tage vorher an.

bis vor anderthalb jahren habe ich die pille genommen, danach musste sich mein zyklus auch erst einpegeln, anfangs zwischen 21 bis 23 tagen, dann irgendwann 26 tage , jetzt bin ich bei 28 tagen

liebe grüsse andrea#winke

Beitrag von maybelle 12.02.11 - 11:51 Uhr

Hallo!

Ja, sieht aus, als wäre Dein ES schon gewesen. Aber keine Sorge, die Bienchen sitzen doch.
Wie lang ist Dein Zyklus denn im Normalfall?

LG Yvonne

Beitrag von micha2011 12.02.11 - 12:13 Uhr

Hallo Yvonne,

mein Zyklus ist nach meiner 2. FG leider sehr kurz, nur so 21 bis 24 Tage, daher dürfte das mit den frühen ES eigentlich schon stimmen. Allerdings hab ich eine leichte Gelbkörperhormonschwäche und nehm deshalb ab dem ES Utrogest. Und das verlängert den Zyklus auf 32 Tage. Darum bin ich mir nun gar nicht mehr sicher, was wann in meinem Körper eigentlich stattfindet.

Liebe Grüße, Micha