Eileiterschwangerschaft ?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von juju2011 12.02.11 - 12:16 Uhr

Kann mir jemand helfen :-). Bin schon seit einiger Zeit mit meinen Tagen überfällig. Hab mehrere Ss-Tests gemacht. Immer negativ. Zwar ist es das erste Mal, dass ich den Zyklus in dieser Form verfolge, aber ich bin mir sicher, dass ich sonst immer einen regelmäßigen und kürzeren Zyklus habe. Meine große Angst ist dass ich eine Eileiterschwangerschaft habe. #schwitz
Kann mir jemand meine Angst nehmen? #heul

Beitrag von bannabi 12.02.11 - 12:17 Uhr

wenn eine ELSS vorliegen würde wären die SST positiv gewesen =)

ich war letzten zyklus auch ne woche überfällig und dann kam die pest doch noch^^

Beitrag von juju2011 12.02.11 - 12:32 Uhr

Eine Bekannte von mir hatte auch eine Eileiterschwangerschaft und die Tests waren immer negativ :-(

Beitrag von reni-74 12.02.11 - 12:20 Uhr

eine ELSS ist es nicht da würde der test positiv sein kann du glauben ich hatte schon zwei
also lehn dich zurück und entspann dich

l.g. reni

Beitrag von juju2011 12.02.11 - 12:34 Uhr

Du hattest schon zwei Eileiterschwangerschaften? Du arme. Ne Freundin von mir hatte auch eine. Tests waren immer negativ. Hab also auch von solchen Fällen gehört. #kratz

Beitrag von reni-74 12.02.11 - 12:47 Uhr

mach dich aber nicht verrückt wir gehen einfachmal davon aus das sich dein ES verschoben hat

l.g. reni

Beitrag von juju2011 12.02.11 - 12:53 Uhr

Bin mir fast sicher, dass ich meinen ES am 26.01 oder am 28.01 hatte. Mens müsste ich also am 10.02 bzw. oder am 13.02 bekommen. Ich werd am Dienstag zum FA gehen. Dann bin ich auf Nr. Sicher ;-). Danke!

Beitrag von reni-74 12.02.11 - 12:59 Uhr

sag mal bescheid was rausgekommen ist

l.g. reni

Beitrag von juju2011 12.02.11 - 13:27 Uhr

Mach ich!

Beitrag von juju2011 14.02.11 - 12:04 Uhr

Hab heute morgen noch einen Ss Test gemacht. Positiv. Hab Angst. Könnte meine FA morgen denn schon eine ELSS ausschließen??? #schwitz

Beitrag von juju2011 15.02.11 - 12:15 Uhr

Hallo Reni, war heute beim Arzt. Leider noch zu früh um etwas konkretes zu sagen. Somit kann eine ELSS leider noch nicht ausgeschlossen werden #schwitz. Gestern habe ich drei Ss Tests gemacht. Alle positiv. Die FA hat mir Blut abgenommen und gesagt ich muss mich noch eine Woche gedulden. Hab nächste Woche gleicher Tag einen Termin. Oh Gott. Ist das schlimm die Woche zu warten. Lg

Beitrag von loddlluis2007 12.02.11 - 12:49 Uhr

Ich hatte fett positiv getestet bei meiner ELSS!

Beitrag von nurina 12.02.11 - 13:23 Uhr

Mein SST im Urina war bei meiner ELSS neg. .

Beitrag von toshiba 12.02.11 - 13:32 Uhr

Hatte auch sowas...

Meine Tage immer regelmäßig, dann überfällig und SS Anzeichen!!!

Alle Test NEGATIV!!!! Ich dann zum aRZT, und ich hatte eine einblutende Zyste!!! Also laß es mal abchecken!!!

LG Sarah

Beitrag von juju2011 12.02.11 - 13:37 Uhr

Oh Gott, das hört sich schmerzvoll an....