stechen im/am Schambein !!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadine2112 12.02.11 - 12:25 Uhr

Hallo liebe Kugeliiis

... ich hab da mal ne Frage ... und zwar hab ich seit ungefähr 2 Tagen hin und wieder mal so nen fieses stechen am Schambein (mehr re. als li.)
wenn ich laufe, sitze oder liege ... am schlimmsten wenn ich laufe ... und etwas länger gesessen habe -.- und heute Nacht, als ich mich auf die andere Seite drehen wollte ...

Was kann das sein ???
Hab am Montag meinen nächsten FA Termin ...
reicht das oder sollte ich zur Abklärung ins KH fahren ???
sonst irgendwie Schmerzen oder nen harten Bauch habe ich nicht ...
Bin nur etwas beunruhigt ... aber wer wäre das nicht

Meine Kleine liegt auch schon mit dem Kopf unten (seit der 27. SSW)
is ca. 42 cm und wiegt knapp 1885g (war in der 31+0 SSW)
Muttermund war bei 4,5cm und völlig in Ordnung (zu, keine Trichterbildung)
Kann sich da was verändert haben, in der kurzen Zeit ???
Bin jetzt in der 32+5 SSW ...

Danke schonmal für eure Antworten ... vllt gehts der einen oder anderen ähnlich wie mir gerade !!!

Lg Nadine mit Amy inside

Beitrag von ela-1979 12.02.11 - 12:41 Uhr

hallo nadine

das klingt stark nach symphyse
deiner maus schadet das nix
nur du wirst dann höchst wahrscheinlich noch länger deine freude mit haben
ich hab das auch schon sehr lange und bis heute is es geblieben
dein fa kann dir da sicher nen gurt aufschreiben und globulis gibts da auch
symphytum c30 heissen die....

lg ela

Beitrag von juice87 12.02.11 - 14:02 Uhr

ich hatte es auch..es war richtig unangenehm..und es kam aber der 34 ssw fast täglich..zum schluss war der mumu komplett verstrichen und 1 cm auf.lg franzi mit finja(fast 3j) und krümmel (15 ssw)

Beitrag von maeusekrieger 12.02.11 - 21:06 Uhr

Da bin ich ja froh, dass ich nicht die einzige bin. Hat vorhin grad angefangen bei mir und ich hatte schon Panik das käme von meiner KS Narbe, die is da nämlich auch in der Region... Jetzt is es grad besser. Hoffe es legt sich wieder.
lg