Babymode??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flummi1988 12.02.11 - 13:16 Uhr

Bin jetzt in der 18 SSW und wollte langsam anfangen zu shoppen.
Also nur so Kleinigkeiten, wie Bodys oder Strampler.

Bestellt ihr auch online? Wenn ja, wo gibts schöne und bezahlbare Sachen???

Oder geht ihr lieber los???

Und wann habt ihr angefangen euch Kleinigkeiten anzuschaffen?

Bin ich noch zu früh dran, oder ist es okay???

Danke schonmal :)

Beitrag von haseundmaus 12.02.11 - 13:24 Uhr

Hallo!

Nein, ich finde du kannst langsam mit den Besorgungen anfangen.
Ich hab im Prinzip überall gekauft. Im Internet hier und da (Baby Walz, Baby Butt, Ebay) und ich bin auch losgegangen, bzw. hab hier und da immer was mitgenommen was ich toll fand und wir brauchten. Beim C&A kauf ich am liebsten ein. Da findet man einfach immer schöne Sachen. H&M ist auch super, aber weniger Auswahl. Woolworth, Karstadt, dm sind auch immer gut. Vor allem beim dm kannst du viel kaufen, nicht nur Anziehsachen, auch ne Menge Kleinkram.
Und: Babybasare. Wenn du nichts gegen gebrauchte Anziehsachen hast, dann findest du da auch ganz tolle Sachen für wenig Geld. So viel dort wurde kaum getragen, die Kleinen wachsen ja schnell raus. Und überhaupt, ich gehe sehr gern hin, derzeit fängt die Zeit wieder an wo jedes Wochenende irgendwo Basare sind. Ich finde immer was und freue mich dann, dass ich so günstig eingekauft hab. :-D

Viel Spaß beim Shoppen!

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von melanie2005 12.02.11 - 13:24 Uhr

Hey ich bin in der 14ssw und fange auch schon an Kleinigkeiten zu besorgen. Ich finde man kann ruhig schon so früh Kleinigkeiten besorgen..

Bei Babyone (im Laden) gibt es sehr schöne Kleidung, da kriegste ganz günstige Strampler bis hin zu *KANZ* Strampler..

Sonst schaue ich auch gerne mal bei Babywalz.de die haben ja alles und da kann man dann auch gleich schon die erste Rassel mitbestellen =)

lg

Melanie mit Mucki im Bauch #herzlich

Beitrag von centrino2inside 12.02.11 - 13:25 Uhr

Also ich bin losgegangen als wir das Geschlecht wußten, da konnte ich mich einfach nicht zurückhalten.

Habe viel neu aber auch einiges auf den Babyflohmärkten gekauft oder hier im Marktplatz.

Kannst ja auch gerne in meinem Album schauen, nur wenn du magst
http://sinjavonkulaschewitz.magix.net/album
wenn nicht dann nicht.

Viel Spaß beim Babyshoppen!!!

Beitrag von shiningstar 12.02.11 - 13:25 Uhr

Ich habe ab der 13. SSW angefangen (als bei der NFM alles okay war), immer nach Angeboten zu schauen. Das waren mal Socken bei H&M, mal was im Internet usw.

H&M und C&A haben gute Sachen, auch oft was im Angebot.

Die größeren Sachen holen wir nach und nach seit Weihnachten (aktuell fehlt noch eine Wiege für das Schlafzimmer, Autositz und Matratze für das Bett im Kinderzimmer...)