ES+10 oder 11 Test nag...noch Hoffnung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von heuhalm 12.02.11 - 14:12 Uhr

Hallo Mädels,

bin heute ES+10 oder 11. Weiß es nicht genau, hab am31.01. abends mit Predalon ausgelöst und das soll den Eisprung ja nach ca 36 Stunen auslösen. Also müsste ich heute ES+10 sein. Am 01.02. war IUI.

Hab eben negativ mit 'nem 10er getestet, aber kein Morgenurin. NMT kann ich nicht genau sagen, da meine letzten Zyklen sehr unterschiedlich waren (36 und 24 Tage). Heute ist ZT 28.

Was meint ihr? Gibt es noch HOffnung, dass es doch geklappt hat? Noch ist keine Mens in Sicht. Vorboten sind auch nicht anders, als die letzten 11 Tage, denke mal das ist mein Kopf.
Hatte einige Zeit US, die sind aber seit ca 2 Tagen wie weggeblasen.

Brauch dringend euren Rat, bin am Boden zerstört...

LG, heuhalm

Beitrag von girl1986 12.02.11 - 14:20 Uhr

#liebdrueck Mir gehts genauso. Ich teste seit ES+9 jeden früh ( hab genug Tests liegen von Aide) und jedesmal bleibts blütenweiß. Ic weiß, dass es eigentlich noch zu früh ist. Trotzdem ziehts mich jedesmal runter.
Hast du auch ein ZB?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/540471/563590

Liebe Grüße
Kathrin

Beitrag von heuhalm 12.02.11 - 23:32 Uhr

Hallo,

nein, ein ZB hab ich nicht, am Dienstag ist Termin für den Bluttest in der KiWu-Klinik. Bist Du auch in Behandlung oder übt ihr so?

LG, Miriam

Beitrag von flipper1 12.02.11 - 14:22 Uhr

Hallo. Habe bei meinem 1.Kind auch gespritzt und mit ÖPredalon ausgelöst, allerdings mit GV nach Zeitplan. Hatte beim ersten mal nur 50 mg PRedalon und das hat den ES nicht ausgelöst -zu niedrig. dann mit 75 mg und habe ES auch nicht gemerkt. Manchmal hat man ca. 10-12 TAge nach Predalon eventuell ein falsch positiven TEst, da das eine Wirkung pron Predalon sein kann aber nicht sein muß. Erst nach 14 Tagen ist ist wirklich ein zuverlässiger TEst sinnvoll nach Predalon-Inj. Also nicht verrückt machen und noch warten.

Hasbe 3 Zyklen gespritzt und war dann schwanger

Lg Jana