Kaufland

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von leela21 12.02.11 - 14:15 Uhr

Hallo,
habe gerade in der Werbung gesehen, dass ab Montag den 14.02. bei Kaufland Stillkissen für 10 Euro und Babybodys (3 Stk=5 euro in rosa od.blau)gibt.Die Angebote sind in Berlin, ich weiß nicht ob das auch in anderen Städten so ist.

Beitrag von hessimaus33 12.02.11 - 14:33 Uhr

komme aus weißenfels also sachsen-anhalt und hab grad werbung vor mir liegen...da sind die bodys und stillkissen auch ab montag im angebot.
denke ist deutschland weit so.
ist in ein extra blatt wo *zum 1/2 preis *draufsteht.

LG susi

Beitrag von haseundmaus 12.02.11 - 14:39 Uhr

Hallo!

Ich hatte mal bei Real ein Stillkissen für 10 Euro gekauft und fand es nicht gut. Die Füllung war mir viel zu leicht, das Kissen blieb nie so liegen wie es liegen sollte.
Das nur so als Tipp am Rande. Weiß nun nicht wie das Kissen beim Kaufland ist..

Aber die Bodies sind gut, hatte auch schon welche von dort. Für nächsten Sommer hab ich da auch kürzlich welche gekauft.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von myry 12.02.11 - 15:11 Uhr

Danke, dass passt super :-D Bin am Mittwoch sowieso mit einer Freundin zum Babyshopping verabredet, weil wir ja endlich unser Outing hatten. Und wir wollen in den Havelpark (gleich hinter Berlin ) und da gibt es ein rießen Kaufland :-[

#winke

Beitrag von julchen90 12.02.11 - 16:37 Uhr

hallo,

bitte denkt aber immer dran,wenn ihr kleidung kauft:
kann sowas vom peis her stimmen?
denkt an die gesundheit eurer kinder!
(nicht aufs kaufland bezogen) SCHADSTOFFE in der kleidung.
außerdem: wer hat sowas hergestellt?
die kleinen kinder aus china?
ich geb lieber 5 euro mehr aus und weiß,wofür ich das geld ausgebe!
für schadstofffreie kleidung und für die personalkosten in china...
(ich möchte niemanden persönlich angreifen nur mal kurz aufmerksam machen!)

lg julchen

Beitrag von silbermond65 12.02.11 - 17:01 Uhr

Und wo kaufst du deine Babykleidung für 5 Euro mehr ?

Beitrag von jessiinlove82 12.02.11 - 17:04 Uhr

#rofl

Beitrag von silbermond65 12.02.11 - 17:30 Uhr

Ja,interessiert mich eben.Wenn man hier schon seine Bedenken äußert,dann mal auch her mit den guten Tipps.
Ich glaub nämlich kaum,daß die Klamotten für 5 Euro mehr NICHT von den armen ,kleinen Kindern in Indien oder was weiß ich hergestellt werden.

Beitrag von picaza 12.02.11 - 23:36 Uhr

Naja, es gibt schon auch Kinderkleidung (zB Sanetta), die in Europa produziert wird.

LG

Beitrag von silbermond65 13.02.11 - 09:59 Uhr

Du ,ich weiß ,daß es diese Sachen gibt.
Mir ging es dabei eher um die Aussage,daß sie die Klamotten,die "besser" sein sollen für 5 Euro mehr bekommt.Wohl kaum.
DIE Sachen sind eben wesentlich teurer und nicht jeder kann und will sich das leisten.
Der Großteil meiner Babysachen war von KIK.
Wenn ich bei jedem Stück Kleidung was wir anziehen oder jedem Stück was wir essen vorher überlegen soll,wer das wo unter welchen Bedingungen produziert hat,dann rennen wir nackt und essen gar nichts mehr.

Beitrag von annezz 12.02.11 - 21:48 Uhr

Hallo Silbermond,

ich kaufe z.B. hier
http://www.lebensfluss.de/umweltschutz-und-fairer-handel-i-8.html


Wenn man nicht so auf den Öko Look steht, kann man auch hier gut kaufen
http://store.americanapparel.eu/kids-topsellers.html

Ich finde es wichtig, dass man zumindest über dieses Thema nachdenkt, auch wenn man nicht nur fair leben kann oder möchte.


Liebe Grüße
Anne

Beitrag von annezz 12.02.11 - 21:48 Uhr

Danke Julchen!

Beitrag von cool.girl 12.02.11 - 23:23 Uhr

#schock ich kauf sogar bodys beim kik & die haben das öko-siegel drauf. :-P
also h&m oder ähnl. ist auch nicht besser und ich wasche die kleidung immer vor dem ersten tragen!

Beitrag von julchen90 14.02.11 - 10:38 Uhr

informiere dich bitte mal..
grad kik,da ist es ja wohl bekannt,dass da schadstoffe drin sind..tolles siegel,was sie sich selber vergeben und das da kinder in den ländern arbeiten müssen ist dir egal?
stell dir vor, dass dein kind sowas machen muss!
alle reden hier von das und das in der schwangerschaft nicht essen und sobald das kind da is wirds solchen schadstoffen ausgesetzt!
versteh sowas echt nicht!