Garage + Schuppen / in wie weit muss es wasserdicht sein?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von krokolady 12.02.11 - 14:21 Uhr

Hi ihrs,

wir sind vor Kurzem in eine schöne Doppelhaushälfte gezogen.....direkt am Haus dran ist die Garage, und hintendran eine Art Abstellraum/Schuppen.

Als dann plötzlich Regentage einsetzten hatten wir ne ziemliche Sauerei, denn sowohl im Schuppen als auch in der Garage regnets rein.
Im Schuppen nicht ganz so wild, da stehen nur Fahrräder und so drin.
Aber in der Garage stehen die E-Geräte drin wie Heckenscheere, Rasenmäher und so.....und da ist echt der ganze Boden nass, teilweise richtige Pfützen.
Man kann also weder in Garage noch im Schuppen irgendwas lagern was nicht der Feuchtigkeit ausgesetzt sein kann.

Gibts da irgendwelche "Richtlinien"?
In wie weit darf eine Garage undicht sein?
Wollen ja nicht gleich auf Kriegsfuss stehen mit dem neuen Vermieter.....aber wir zahlen nicht grad wenig Miete, und dafür erwarte ich wenigstens gewissen "Komfort"

Beitrag von berta.in.schwarz 12.02.11 - 14:22 Uhr

Nichts darf undicht sein.
Es sind Mängel, wenn es reinregnet.

Beitrag von krokolady 12.02.11 - 14:43 Uhr

Wir kannten den Vermieter vor Schlüsselübergabe nicht, lief alles über ne Maklerin.......
Mussten dann leider feststellen das er ein ziemlich sturköpfiger Mensch ist......und mir grault jetzt schon davor ihn auf die Mängel anzusprechen #augen

Wir machen auch viel selber wenns kleine Mängel sind....aber ne total nasse Garage is ja echt keine Kleinigkeit......

Beitrag von kaminrot 13.02.11 - 01:44 Uhr

Ihr habt die Garage und den Schuppen ja mit angemietet, oder?
Dann muss der Vermieter die Mängel beseitigen.

LG, k.

Beitrag von netthex 12.02.11 - 15:36 Uhr

beide muss dicht