Och menno...wie dumm ist das denn immer :(((

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von lisamey 12.02.11 - 15:37 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

nun bin ich schon so ein großes Mädchen (40 geworden :-p ) und irgendwie krieg ich die Angst nicht wirklich gänzlich los....

Ich habe soooo starke Verspannungen auf der linken Seite das mein Osteopath und der Physiotherapeut immer die Hände über den Kopf zusammenschlagen, und trotzdem wenn es bei mir anfängt wegen der Verspannungen auf der linken Seite zu schmerzen dann geht mein erster Gedanke immer in panik auf...momentan telefoniere ich abends 5-6 Std und natürlich das tele am linken Ohr seitdem ist die Seite noch schmerzhafter und nun sticht es auch noch in der Brust, und ich lauf dann immer rum als müsste es mich jeden Moment dahin raffen....so ein Mist, das zieht mich immer wieder runter....

Habt Ihr da auch so Eure Erfahrungen und gibt es auch Tips????

lg Lieschen

Beitrag von munirah 12.02.11 - 17:12 Uhr

Headset benutzen und ein bisschen Gymnastik!

Beitrag von mansojo 12.02.11 - 17:37 Uhr

http://www.progressivemuskelentspannung.com/


ich schwöre drauf

musik in die ohren und entspannen

lg

Beitrag von hazel_boo22 14.02.11 - 14:34 Uhr

Hallo #herzlich

Das auf der linken Seite telefonieren kenne ich nur ZU GUT ;-)
Dann noch Telefon in die Schulter klemmen und 10000 Sachen neben bei machen. Ich bereue es JEDES mal.
War beim Orthopäden letzte Woche der versuchte meinen Halswirbel wieder einrenken, war jedoch erfolglos weil ich so extrem verspannt das alle Versuche scheiterten.
Muss jetzt 3 Wochen (2 mal die Woche) zur Physiotherapie. Und werde mir nun endlich ein headset für mein Telefon zu legen#schein
Verspannungen in Nacken, Brustbein usw sind echt fies, vor allem strahlen diese schmerzen so gut wie immer. Dachte erst ich hab was an der Schulter, doch die sieht laut Ultraschall perfekt aus. Und das Röntgenbild zeigte es kommt von der Halswirbelsäule.

Mach dir keine Sorgen. Du weißt ja wie heftig solche Verspannungen strahlen können. Außerdem gehst du ja regelmäßig zum check up was dein Herz/Blutwerte etc. angeht.
Vielleicht könntest du dir Parallel zur Physiotherapie, Massagen verschreiben lassen?

Lg#liebdrueck

Jessica#klee