3.KS und Wochenfluss seid 1 Woche weg nun wieder da und es läuft ohne

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von sacht736 12.02.11 - 16:17 Uhr

ende.............

Hallo ihr Lieben Urbinis ,

vielleicht habt ihr ja schon sowas ähnliches erlebt , ich brauch mal eure Hilfe auch wenn ihr keine Ärzte seid!

Also ich habe vor 2 Wochen entbunden per 3. KS .... mein Wochenfluss war nach einer Woche nur noch wie Wasser durchsichtig bis heute .... bin morgends aufgestanden alles voller Blut :-( Hab mich richtig erschrocken !
Nun ja jetzt läuft es immer noch etwas stark .......
Es sieht aber nicht wie ganz frisches Blut aus weiß nicht wie ich es beschreiben soll eher so braun/rot/gelblich aber dunkel ....

Ist das normal 1 Woche Blut 2. Woche nichts weiter bis auf wässrigen Ausfluss jetzt wieder volle kanne Blut #kratz
Ich meine muss ich mir sorgen machen vielleicht doch lieber ins krankenhaus :-(#zitter

Wie war es denn bei euch ?

Liebe Grüße Mama+4 kids#cool entbunden am 27.01.11

Beitrag von mama-von-marie 12.02.11 - 17:03 Uhr

Hallo,

ich habe einen Tag nach Dir per KS entbunden.

Hatte nur schwache Blutungen, aber letzten Freitag auch plötzlich
richtig viel Blut im Slip, und jetzt (15 Tage nach Geburt) ist der
Wochenfluss nur noch gelb bis klar.

Wenn Du eine Hebamme hast, würde ich die mal fragen. Aber meine
sagt immer; schwallartig und dann mal ein Tag Pause ist völlig normal.

LG

Beitrag von annetteingo 13.02.11 - 17:07 Uhr

Hallo,
das ist aber normal, dass er von der Stärke und Farbe sehr variieren kann. Mach dir mal keine Sorgen, solange du dabei keine Schmerzen hast, denke ich, wird alles gut sein.
Ach ja und herzlichen Glückwunsch zum Würmchen. :-)

LG Annette + #schrei Nr.4 (19.SSW)