A3 Sportsback u. Kiwa

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von anni.k 12.02.11 - 17:19 Uhr

hey :)

mich würde mal interessieren, ob hier vielleicht irgendwer dieses auto fährt und wie ihr da mit dem kofferraum und nem kiwa zurecht kommt.
wir haben den bugaboo, von daher müsste man doch gut zurecht kommen?!
wir werden das natürlich vorher noch testen, aber vielleicht ist hier ja jemand, der mit von seinen erfahrungen berichten kann...

glg anni.k

Beitrag von bombi2010 12.02.11 - 19:50 Uhr

hi anni, also wir fahren einen audi a3 sportsback und haben einen gesslein f 4, das passt wunderbar ;)

hoffe deiner passt ebenfalls in den kofferraum, viel glück

lg julia

Beitrag von schwammerl 12.02.11 - 21:40 Uhr

Hallo,


wir haben auch einen Gesslein und der passt wunderbar in einen A 3.
Bei bugaboo bin ich leider überfragt.


LG

schwammerl

Beitrag von anni.k 12.02.11 - 22:35 Uhr

danke für eure antworten :)

werden uns dann die woche mal zum autohaus machen...stimmt mich dann doch optimistisch :)

lg

Beitrag von mama-von-marie 12.02.11 - 22:54 Uhr

Hier,
wir müssen dank diesem "tollen" Auto (was übrigens ständig in
die Werkstatt muss & einen schlecht verarbeiteten Innenraum hat #schein)
sogar die Räder am Kiwa abmontieren weil er sonst nicht in den
Kofferraum passt.

Fazit: Nettes Auto für Singles und/oder Paare, aber nicht mit Baby.

Beitrag von anni.k 12.02.11 - 23:17 Uhr

was für einen kiwa habt ihr denn?

also mein mann hatte schon mal einen a3 und einen a4 avant hatten wir vor 2 jahren und da war innen eigentlich nix schlecht verarbeitet und in die werkstatt mussten wird auch nie #kratz ..ausser zur inspektion ;)

haben zur zeit einen mazda cx-7...der ist vom kofferraum natürlich super, aber ich sehs irgendwie nicht ein, so n großes auto zu fahren, wenn wir es nur zum einkaufen benutzen...
mein mann hat seit diesem jahr nen neuen job und da läuft er hin, weil nur 2 straßen unter uns ist^^ und ich hab n kleines auto als firmenwagen (den ich in der elternzeit aber denke abgeben werde)...

suchen halt deswegen ein auto, das nicht zu groß ist und für die stadt geeignet ist und trotzdem was gescheites...kiwa und einkäufe müssen halt reinpassen...
wenn's in urlaub geht fliegen wir, und zum flughafen fahren wir nie mit dem eigenen auto..also fahren wir nie wirklich mit gepäck...

ach mann is das kompliziert haha ;-)

Beitrag von sandra-1109 13.02.11 - 12:02 Uhr

Hi,
Ich fahre auch einen A3 Sportback. Ist jetzt 5 Jahre alt und ich mußte in dieser Zeit erst 3mal in die Werkstatt (davon 2 Rep. auf Garantie). Scheinst Du wohl leider ein "Montagsmodell" erwischt zu haben!?
Wir haben uns für den KiWa Hartan Racer S entschieden und der passt zusammengeklappt prima in den Kofferraum - ohne die Reifen abmontieren zu müssen.
LG

Beitrag von blumella 13.02.11 - 22:26 Uhr

Wir hatten auch mal einen A3, da musste die Wanne vom Kinderwagen immer mit auf den Rücksitz. Mit dem Umbau zur Sportkarre passte es dann in den Kofferraum.
Was mich aber dann tierisch genervt hat: Die Beine unserer Maus hatte ich ständig im Nacken, weil so Kinder nun mal leider wachsen, das Auto aber nicht.

Also auch ohne Gepäck finde ich den A3 nicht wirklich familientauglich...

Beitrag von grinsekatze81 13.02.11 - 22:52 Uhr

Hallo,

wir fahren einen neuen Golf VI und bei uns passt der Bugaboo Cameleon komplett in den Kofferraum.

Dürfte doch bei einem A3 Sportback zumindest ähnlich sein. Das einzige was ich mir vorstellen könnte, ist, dass ihr die Hutablage entfernen müsst.

LG,
grinsekatze