hatte leider eine eug

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von franziskako 12.02.11 - 17:41 Uhr

hallo,

ich bin wieder zu hause..
hatte leider eine EUG in der 9. ssw.
hatte keine schmerzen, nur 14 tage vor der diagnose komischen ausfluss bräunlich und 1x 1 EL blut od 2 EL...
war in der frauenklinik, da sie es im spital bei uns wohl nicht so gut hätten operieren können...
war bei 3 aerzten...
1 sagte ich sei nicht ss.
eine sah ein punkt in der gebärmutter...

und mein hauptgyn sagte von anfang an wegen dem komischen bhcg wert anstieg es sei wohl eine eug.

in der frauenklinik meinten sie zuerst dass es ein normaler abort war, da man nichts sah..
sagte dann dass mein gyn 1 und 2 tage zuvor beim eileiter eierstock etwas gesehen hat..

danach wurde nochmals geschaut und plötzlich pulsierte es.. ich war in der 9. ssw

es wurde eileiter erhaltend operiert.

nun habe ich seit 8 tagen blutungen.

mit einer neuen ss warten wir nun eine weile...
muss es zuerst verarbeiten..

wie ist es mit GV? wie lange müssen wir da warten?

Beitrag von ina175 12.02.11 - 17:49 Uhr

#liebdrueck Tut mir sehr leid für euch.

Ich selbst hatte 2006 eine ELSS, mein EL ist damals durchtrennt worden.

Ich bekam 4 Tage nach der OP meine Abbruchblutung, sehr heftig und schmerzhaft. Wir haben danach erst versucht das Geschehene zu verarbeiten. Es war die erste Schwangerschaft und wir waren völlig überfordert damit. Damit haben wir nicht gerechnet, wir wussten nicht mal dass es sowas gibt.

Nach 3 Zyklen haben wir grünes Licht bekommen und wieder angefangen zu üben und ich bin gleich im ersten Zyklus ss geworden.

GV hatten wir nach der ersten regulären Blutung.

Alles Gute

LG, Ina mit Marius (4) und Julia Amalia (*14.12.2010) und #stern#stern