Magen und Darmgrippe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von grascuh 12.02.11 - 18:17 Uhr

Huhu,
Ich bin jetzt in der 18 Woche und behalte seit heute Nacht NICHTS mehr bei mir. Vielleicht 100ml Wasser...

Ab wann wird es ernst und ich sollte ins Krankenhaus fahren`?

Lg Kathrin

Beitrag von jessiinlove82 12.02.11 - 18:18 Uhr

Hi,
ich hätte schon längst dabei schauen lassen!

Gute Besserung!

Beitrag von canelle 12.02.11 - 18:30 Uhr

Hallo,

ich hatte das auch mal, als ich in der 16.SSW war. Ich hatte eine ganze Nacht nur gebrochen. Am Tag darauf konnnte ich auch erst abends wieder was essen.

Meine Tochter hat es aber unbeschadet überstanden!

Beitrag von jindabyne 12.02.11 - 18:42 Uhr

Solange Du noch ein bisschen trinken kannst, ist es noch okay. Dein Baby wird bevorzugt versorgt. Aber wenn es die nächsten Tage nicht besser wird, dann geh zum Arzt und lass dir Infusionen geben (kann auch der FA oder Hausarzt machen!). Ins KKH musst Du wegen einem Magen-Darm-Infekt nur, wenn es wirklich längere Zeit nicht besser wird.

Lg Steffi

Beitrag von grascuh 12.02.11 - 20:39 Uhr

Danke euch.

Ein bisschen Tee bleibt wohl gerade drin... So was braucht man schon sonst nicht aber schwanger schon mal gar nicht!