SST negativ bei ES+11

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stolzemamii 12.02.11 - 18:27 Uhr

Hallo zusammen...

Ich bin heute ES+11 und habe gerade einen SST gemacht und der war fett negativ :-(

Ich denke mal das ich gar nimmer hoffen brauche..

Naja an alle viel glück #klee das es diesen Zyklus klappt..

glg

Und sorry für #bla #bla

Beitrag von cala81 12.02.11 - 18:29 Uhr

Ach manno...warum wartest du den nicht bis zum NMT?
Ist kein Wunder das der SST negativ ist. #nanana
Warte das nächste mal lieber etwas länger, dann wirst du auch nicht enttäuscht. ;-)

LG

Beitrag von stolzemamii 12.02.11 - 18:30 Uhr

Hallo...

Naja der war ja eindeutig Negativ...

Ich dachte mir ich teste weil schon viele bei ES+11 Positiv getestet haben...

Und ich hab auch richtige anzeichen für die Mens :-(

LG

Beitrag von janine79669 12.02.11 - 18:37 Uhr

genauso gings mir heute auch....
man weiss es ist zu früh, aber viele testen positiv und deswegen probiert mans und wird enttäuscht...
jetzt warten wir................

Beitrag von stolzemamii 12.02.11 - 18:39 Uhr

ja ich glaub ich warte gar nimmer weil ich es irgendwie auch im gefühl habe das die mens kommt :-(

PMS anzeichen sind arg da und alles aber hab tdm gehofft, und nun bin ich enttäuscht + traurig :-( könnt irgendwie fast #heul en

Aber ich wünsche dir soooooo viel glück #klee das es bei dir geklappt hat...

LG...

Beitrag von janine79669 13.02.11 - 08:47 Uhr

ja vielen dank

aber ich glaube mir gehts wie dir...
es hat nicht geklappt, bin mir ziemlich sicher denn, tempkurve bleibt unten und geht runter und schon gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz leicht rötlich am toipapier gehabt heute morgen...von daher..
nächsten zylus fange ich mit himbeerblättertee an, das mein zyklus vllt kürzer wird..

Beitrag von la-fee 12.02.11 - 18:46 Uhr

Hallo!

Ich kann dich verstehen, mir geht es genauso. Hoffe ich kann mich noch ein paar Tage gedulden.

In der 1.SS war der Test erst einen Tag NMT ganz leicht pos.

Ich drück dir die Daumen!

Viele liebe Grüße von der hibbeligen Anna#zitter

Beitrag von stolzemamii 12.02.11 - 18:49 Uhr

Hallo!!

Danke fürs daumen drücken...

Ich hab grad gelesen das du 4 neg test hattest und 1 tag nach NMT pos hattest...

Aber ich dachte weil so viele bei ES+11 Pos getestet haben..

Und ich hab auch PMS anzeichen also UL schmerzen rückenschmerzen Brustaua...

Hatte die letzten tage bissi viel ZS und heute nichts mehr außer wirklich ganz ganz wenig...

Drücke dir natürlich auch die Daumen.!

GLG

Beitrag von la-fee 12.02.11 - 19:49 Uhr

Dankeschön!

Ich bin erst bei ES+8 und mens Termin ist der 18.02.

Ich habe auch schon Tests daheim, aber ich hoffe ich halte es wenigstens bis zum 16.02. aus.

Ich denke mal das ist von Frau zu Frau und auch von SS zu SS verschieden. Das liegt ja am hcg, also wie viel schon im Körper ist und das kann wohl sehr unterschiedlich sein.

Also die Hoffnung würde ich noch sicher nicht aufgeben.

Warte noch ein paar Tage und nimm dann einen 10-er Test und Morgenurin.

Hoffentlich sehen wir beide uns bald im SS- Forum.;-)
lg Anna

Beitrag von tini-mausi 12.02.11 - 18:48 Uhr

also wenn du schon so früh testest, dann auf jeden fall mit morgenurin!

gib die hoffnung nicht auf, hier gibts so viele, die erst nach nmt positiv testen.
ich bin auch fleißig am testen, hab einfach zu viele dinger hier und außerdem denke ich, dass es diesen monat geklappt hat und dann würden die armen dinger ja einstauben;-)

hier noch mein feines, braves ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/918371/562669

gruß
tini#winke

Beitrag von stolzemamii 12.02.11 - 18:52 Uhr

Hallo!!

Schaut ja doll aus dein ZB..

Magst du dir vill meines auch anschauen ist in meiner VK...

naja auf dem Test ist gestanden zu jder tageszeit zu machen?!?! hmm...

Und ich denke meine Mens wird so um derm 15-16.2 kommen :-(

Ich hoffe nicht mehr sonst bin ich dann wieder enttäuscht wenn die Mens da ist...

LG #winke

Beitrag von tini-mausi 12.02.11 - 18:57 Uhr

ist auch das erste mal, das meine tempi so hoch ist! und "anzeichen" sind irgendwie auch da.

also ich würde ja meinen, dein ES war an ZT 17, das heißt du wärst erst ES+9. soweit ich weiß, ist der ES ja erst NACH dem positiven Ovu. das hormon steigt an, der ovu wird positiv und erst danach springt das ei. so würde ich zumindest rechnen.

und das mit der tageszeit...naja, ab fälligkeit kann man glaube zu jeder tageszeit test, aber wenn man so früh testet, sollte man es eher mit morgenurin machen.
warte erstmal ab. tempi ist jedenfalls über der CL und das ist schonmal gut.

drücke dir die daumen!

Beitrag von stolzemamii 12.02.11 - 19:05 Uhr

Hmm...
jetzt kenn ich mich gar nimmer aus echt ;-)

Laut ZB war er zwischen 31.2-2.2 hmm..

Naja ovus habe ich nur 5tests gemacht war mein erstes mal mit ovus...

lg

Beitrag von tini-mausi 12.02.11 - 19:12 Uhr

ich denke einfach, ovus sind sicherer als die tempi. die tempi hat ja auch ein paar tage zeit zu steigen, aber wenn die ovus positiv sind, ist das schon ein eindeutiges anzeichen. bist du denn sicher, dass alle drei ovus richtig positiv waren?! wenn ich glück habe, erwische ich gerade mal einen richtig positiven.

ich bin aber echt kein profi. lese hier viel mit und bin noch nicht lange dabei. also bitte nicht festmeißeln :-p

Beitrag von stolzemamii 12.02.11 - 19:31 Uhr

Ja die waren alle 3 richtig Positiv...

Ich hab auf jeden einzeln 3mal drauf geschaut :-)

lg

Beitrag von tini-mausi 12.02.11 - 20:02 Uhr

dann kann ich wohl auch nur noch sagen, abwarten...eventuell, wenn ich mit meiner ES-vermutung richtig liege, auch ein paar tage länger.

meinen daumen haste ;-)

Beitrag von stolzemamii 12.02.11 - 19:06 Uhr

sorry meinte 31.1-02.2

Beitrag von solymar 12.02.11 - 22:08 Uhr

Hallo

Mein Test war bei ES+11 mit Morgenurin auch Bluetenweis. Bei ES+14 war dann eine hauchzarte zweite Linie zu sehen. Bin jetzt mit unsrem Wuermchen in der 16. Woche. Wuerde den Test in zwei, drei Tagen mit Morgenurin widerholen.

Viel Glueck

Silvia

Beitrag von suki1978 12.02.11 - 22:23 Uhr

Mein negativer Test bei ES+12 (!!!!) ist jetzt 14 Monate alt ;-)