Brautstrauß

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von tanzlokale 12.02.11 - 21:00 Uhr

Hallo liebe Bräute,

was hattet ihr denn oder was wollt ihr den für Brautsträuße haben?
Immer geht es nur ums Kleid, aber das würde mich jetzt auch mal interessieren ;-)!

Wir heiraten im März, ja ganz winzig klein und ich möchte daher auch nur einen ganz kleines Sträußchen. Wenn es nach meinem Klein-Mädchen-Traum ginge, würde ich im Mai heiraten und hätte Maiglöckchen #verliebt.

Und an die Floristinnen unter euch: was passt denn noch zu Ranunkeln?

Schöne Grüße.

Beitrag von annezz 12.02.11 - 22:50 Uhr

Hallo Tanzlokale,

schöne Idee mit den Maiglöckchen. Wir heiraten in Mai und ich stell mir zu meinem mädchenhaften Tüllkleid auch einen Strauß Wildwiesenblumen (heißt das so?) vor. Mal gucken, ob man das bekommt.

LG
Anne

Beitrag von tanzlokale 13.02.11 - 11:46 Uhr

Oh Wiesenblumen... das stell ich mir auch sehr fein vor! Hoffentlich bekommst du da was schönes!

Beitrag von majleen 13.02.11 - 06:42 Uhr

Wir haben im Mai vor 3 Jahren geheiratet. Ich hatte einen Zepterstrauss aus dunkelroten Callas.

Beitrag von 24hmama 13.02.11 - 08:55 Uhr

hi

Ich werde wahrscheinlich Gerberas haben#verliebt

#winke

Beitrag von 20carinchen04 13.02.11 - 11:59 Uhr

#pro

Ich werde auch Gerbera haben - eventuell mit Margarithen.#verliebt

Beim Standesamt hatte ich kleine Röschen, wobei ich das erst gar nicht wollte. Na ja, hat gepasst, aber bei der Kirche solls dann mal was Anderes sein.:-p

Beitrag von krumlfy 13.02.11 - 21:03 Uhr

Ich hab auch einen Strauß mit orangen Gerberas und weißen kleinen Rosen gehabt...wunderschön#verliebt

Beitrag von kleenerdrachen 13.02.11 - 09:31 Uhr

Hallo,
ich habe mich in einen eng gesteckten Rosenstrauß verliebt, mit viel Grünzeug drin! Das wird es wohl werden, mit ganz vielen Rosen in verschiedenen Nuancen von rosa und weiß. Ein Traum!
Ansonsten kannst du im März auch gut Schneeglöckchen dazu nehmen, denke das passt gut in die Zeit!

Beitrag von tanzlokale 13.02.11 - 11:47 Uhr

Ja, Schneeglöckchen... danke, das ist natürlich auch ein super Tipp! Habe ich noch gar nicht dran gedacht. Werde ich sofort groß und breit notieren, damit ich´s ja nicht vergesse.

Beitrag von sunny-1984 13.02.11 - 10:31 Uhr

Hallo,

wir haben im Juni 2009 geheiratt und ich hatte so einen Wasserfallbrautstrauß mit weißen Rosen und reingearbeitet war dann ein bordeuxfarbenes schmales Band welches zu unserr Deko gepasst hat und auch zur Krawatte meines Mannes ;)

In der Location hatten wir dann rote Rosen.... Ach eigentlich wurde alles bei uns bordeuxfarben (EInladungskarte mit einer schwarz-weißen Rosen, Kirchendeko mit rote Rosen...)

Lg Sunny

Beitrag von tanzlokale 13.02.11 - 11:49 Uhr

Danke schon mal für eure Antworten!

Rosen sind natürlich der tolle Klassiker. Aber ich wollt´s halt ne Nummer kleiner - und Ranunkeln sind ja auch irgendwie "rosig" ;-)

Beitrag von zickchen079 13.02.11 - 15:58 Uhr

Ich finde Ranunkeln total schön. Leider gab es die an unserem Hochzeitstag nicht, da die Zeit der Ranunkeln schon vorbei war. Ich hatte einen Strauß (Wasserfall) aus Rosen. Die Rosen waren weiß mit rosa Rand

http://www.gartenbaumschule.de/images/z_eden.jpg

Würden auch super zu weißen oder rosa RAnunkeln passen (so wollte ich es). Super find ich auch LIlien (Stargazer dazu), nur da müsste man wegen dem Blütenstaub aufpassen, dass man sich da nicht einsaut.

Beitrag von tanzlokale 13.02.11 - 16:21 Uhr

Ah, auch sehr schön, die Rosen!

Ich denke, ich werd die Farben weiß und grün haben wollen. Oder creme. Oder doch rot? Ach, es gibt so viele schöne Blumen ;-)

Beitrag von marion0689 13.02.11 - 21:51 Uhr

Hallo!!!

Ich hatte einen Wasserfall-Brautstrauß mit pinken Callas und Pinken Rosen und viel Grünzeug und Perleen :-)

Ich fand ihn toll :)

LG

Beitrag von maxis-mami 15.02.11 - 20:22 Uhr

wir haben zwar nicht im März, sondern im September geheiratet, aber ich hatte einen ganz dezent fließenden Brautstrauß aus Orchideen. War wunderschön.