zwischenblutung

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von hexi66 12.02.11 - 21:16 Uhr

hallo

mal eine frage an euch

ich hatte meine tage am 29.01 bekommen , hatte sie so wie immer ca 4 tage.
nun hatte ich gestern ganz leichte blutung . das aber nur 1 tag.
ist es möglich das es eine einnistungs blutung war.

habt ihr erfahrung mit eiinnistunsblutung
wäre schön etwas näheres zu erfahren #danke

l.g
hexi

Beitrag von shiningstar 12.02.11 - 21:36 Uhr

"Fortgeschrittener Kinderwunsch

Sie "üben" schon länger und es hat sich nach einem Jahr noch keine Schwangerschaft eingestellt? Ihr Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und Sie möchten sich mit anderen Frauen über künstliche Befruchtung, medikamentöse Eisprunghilfen, usw. austauschen? Hier finden Sie Gleichgesinnte!"

Versuche es mal im Kiwu-Forum, denke da bekommst Du eher Antworten :)