Sie schläft nicht mehr gut mit Schlafsack...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ronjaleonie 12.02.11 - 21:16 Uhr

Hallo!

Ronja wird nächste Woche 1 Jahr alt und schläft im Schlafsack zunehmendst unruhiger, zappelt und strampelt als rum, als wolle sie das Ding loswerden.

Wenn ich ihn ihr ausziehe und sie mit unter die Decke nehme, schläft sie wie ein Baby, mit Schlafsack (ebenfalls bei mir im Bett, also daran liegt es nicht) ist sie ständig wach.

Ich finde es mit 1 Jahr noch etwas früh mit Decke, hab irgendwie kein gutes Gefühl dabei, aber was soll ich machen? Ist ja auch gerade kein Sommer...

Was habt ihr getan?

LG
Nicole

Beitrag von woelkchen1 12.02.11 - 21:28 Uhr

Wo schläft sie denn?

Gib ihr eine Decke, wenn sie es brauch. Meine war ein halbes Jahr älter, aber wir haben aus Zufall angefangen (sie ist im Auto eingeschlafen und ich wollt es ihr ersparen, sie noch in den Schlafsack zu legen und hab einfach ihre Decke geholt), und Scarlett hat es geliebt.
In dem Alter sind sie aber noch nicht so in der Lage, sich selber zuzudecken, wenn ihnen kalt ist.

Kontrolliere öfter mal, dass sie nicht frei ist und zieh ihr warme Schlafanzüge und Socken an- oder Schlafanzüge mit Socken, dann ist das schon in Ordnung!

Beitrag von lilalaus2000 12.02.11 - 21:54 Uhr

Hallo

also ich muss dazu sagen, dass meine Kleine NIE den Schlafsack genommen hat. Wirklich NIE. Sie mag das Teil nicht, sooft ich es auch versucht habe. Momentan decke ich sie mit einem Daunenkissen zu und später habe ich so eine Kinderbettdecke mit Kinderkissen (sie schläft auch nicht ohne Kissen)

Ich weiß nicht woran es liegt, aber ohne Kissen und Decke schläft das Kind nicht....

Beitrag von trieneh 12.02.11 - 23:09 Uhr

bin auch der meinung,gib ihr ne decke...meine kleine schläft auch seitdem sie 4 monate ist,lieber ohne schlafsack...ziehen ihr jetzt eine dicke socken an,in die wir dann den schlafanzug stecken...seitdem schläft sie,wie ne 1

Beitrag von wieseline 12.02.11 - 23:46 Uhr

ich hatte bis zur 4 woche nen schlafsack, ich wollte eigentlich nie einen, aber weil alle mit mir schimpten hab ich mir halt einen ausm tschibo geholt.
am anfang hab ich in der nacht bei jedem mal stillen gewickelt und der schlafsack hat mich tierisch genervt, also hab ich dann das ding abgeschafft. jetzt wickel ich zwar nimmer in der nacht, aber mein kleiner schläft wunderbar unter der decke.

lg luke 14,5 wochen alt.