Hilfe!!! Wehen?! Ab was für einem Abstand sollte man ins KH bei KS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicce1 12.02.11 - 21:49 Uhr

Hallo,

ich habe seit längerem Wehen - glaube ich zumindest. Irgendwie ist es anders als bei meinem 1. Sohn.

Aber es ist wie starke Krampfartige Regelschmerzen, ziemlich regelmäßig ca. alle 10-15 Minuten... #zitter

Bin auch schon seit Tagen immer wieder zur Kontrolle im KH weil ich so dolle Wasser eingelagert habe und weil das ja beobachtet werden muss...

Weiss gar nicht wie ich mich jetzt verhalten soll?! Geplant ist bei mir ein KS (geht leider nicht anders). Kann ich mir hier mehr Zeit lassen oder eher nicht? Habe so einen Streifentest gemacht, einen Blasensprung hatte ich wohl noch nicht...

Ach so, und ich muss schon den ganzen Tag immer wieder auf Klo, habe gelesen, dass das auch ein Anzeichen sein kann ????

HILFE mir ist ganz schlecht vor Panik!!!

Danke für schnelle Antworten,

Nicole , morgen 37. SSW

Beitrag von julischka1985 12.02.11 - 21:51 Uhr

FAhr einfach ins Krankenhaus. DAs schlimmste was passieren kann ist, dass sie dich wieder nach hause schicken.
Für wann war denn der KS geplant??

Beitrag von nicce1 12.02.11 - 21:54 Uhr

für den 24.2.

Aber auf Grund des Wasser's lebe ich sozusagen von Tag zu Tag... Kann nämlich kaum noch laufen - so schlimm ist es..

Mit ins KH fahren ist nicht soooo einfach. Muss erst mal jemanden kommen lassen der dann auf meinen 'großen' aufpasst...

Beitrag von julischka1985 12.02.11 - 21:56 Uhr

Hast du denn keine Hebamme?? Ruf doch einfach mal in dem Krankenhaus an, wo der KS dann auch stattfinden soll vielleicht können die dir weiterhelfen. Mhhh ist denn niemand da der auf dein Kind aufpassen könnte??

Beitrag von hexi66 12.02.11 - 21:53 Uhr

hallo
also ich bin erst in kh gefahren da hatte ich sie alle 5 min

aber wenn es ein ks werden soll , solltest du glaube ich jetzt schon fahren
alles gute und viel glück

l.g
hexi

Beitrag von buzzfuzz 12.02.11 - 21:53 Uhr

was heisst seit längerem??

haste den wannentest mal versucht? also baden gehen wenn es stärker wird sind es wehen. aber nur machen,wenn dein mann zuhause ist..falls du nciht mehr alleine raus kommst oder sonstwas passiert.

und wenn eh ein KS gemacht wird,würde ich wenn es wehen auch wenn die sehr grossen abstand haben ins KH gehen,ich weiss ja nicht ob ein KS auch unter starken wehen gemacht wird....

Beitrag von nicce1 12.02.11 - 21:56 Uhr

Na ja, so nen halben Tag bestimmt jetzt schon...

In der Wanne war ich auch schon. In dem Moment war es gut, aber danach sind die 'Schmerzen' wieder gekommen...

Beitrag von buzzfuzz 12.02.11 - 22:01 Uhr

na dann fahr doch einfach mal ins KHs und lass es abklären...vielleicht aber renoviert das kleine auch nur.... so nannte es damals die hebamme im khs es bei mir,als ich alle paar minuten schmerzen hatte,es aber auf dem ctg nicht als wehe war...

mehr als dich wieder nach hause schicken können die auch nicht;-)

alles gute;-)

Beitrag von nicce1 12.02.11 - 22:10 Uhr

So, habe im KH angerufen. Kinderbetreuung kommt jetzt zu uns und mein Mann und ich fahren ins Krankenhaus.

Besser ist es.

Drückt mir die Daumen...

Mir ist sooooo schlecht...

Nicole

Beitrag von julischka1985 12.02.11 - 22:19 Uhr

Das ist das beste was du machen konntest. Ich wünsche dir viel viel Glück!!
Vielleicht schreibst du uns mal wie es dann ausging.
LG Julia

Beitrag von manu0379 12.02.11 - 23:25 Uhr

Im GVK wurde uns gesagt, dass die Frauen ganz gut einschätzen können, wann die ins KH wollen. Du klingst aber schon so, als wenn du dich auf den Weg machen solltest. Panik ist kein guter Grund zu Hause zu bleiben. Im schlimmsten Fall schicken die dich nach einem CTG wieder nach Hause.

Man sagt, dass man sich spätestens ins KH aufmachen soll - je nach Fahrtweg natürlich - wenn die Wehen 1,5 Minuten anhalten und alle 4-8 Minuten kommen.

Beitrag von manu0379 12.02.11 - 23:26 Uhr

Ich hätte mal weiterlesen sollen :-D

Alles Gute Dir!

Beitrag von nicce1 13.02.11 - 08:55 Uhr

Hallo ihr Lieben.

Bin wieder zurück - immer noch mit dicken Bauch #schein .

Wehen sind da. Auch heute noch. Aber sonst alles unauffällig und wir warten noch ...

Danke noch mal an Euch!

Beitrag von buzzfuzz 13.02.11 - 12:38 Uhr

hi,


oh ha..also hast du zwar wehen aber keine geburtswehen?

na gut das du trotzdem gefahren bist. ich wünsche dir weiterhin alles gute und wenn es wieder stärker wird einfach in der wanne testen und wenn es stärker wird,dann wieder ins KHs.

Alles gute

diana