muss mich mal ausheulen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von mietzemausi 12.02.11 - 21:50 Uhr

hatte heute einen mega scheiss tag.seit einigen tagen hab ich einen mega harten bauch der auch zieht bei bewegung etc.hatte es immer abgetan als wachstum naja heute hat es mir dann gereicht bin dann in die notfallpraxis gefahren,das war ein mega scheiss arzt,der sagte es sei alles ok aber ich habe vorwehen Oo aber wäre nicht schlimm ich soll liegen hab direkt auch ne krankmeldung bekommen.bin dann aber sofort ins kh gefahren,wurd direkt an einen wehenschreiber angeschlossen zum glück war nix keine einzige wehe,der arzt hat alles untersucht vaginal,von aussen urin test abgetastet aber zum glück ist nix.hat mich trotzdem alles aufgewühlt,denn ich mach mir trotzdem sorgen da mein bauch immer noch mega fest ist.leider allerdings auch an verstopfung wobei wenns sonst so ist ist der ganze bauch hart diesmal nur tennisball gross auf bauchnabel höhe.muss montag nochmal zum fa.soll auch magnesium nehmen.
denke auch das es von meiner blöden arbeit kommt,seit ich schwanger bin werd ich dort auch nur von meinem chef blöd behandelt und angeschnautzt...
danke fürs zuhören alles gute wünsch ich euch allen

Beitrag von jenny133 12.02.11 - 21:59 Uhr

Hallo

lass dich mal drücken #liebdrueck
Ist ja echt doof. Ruh dich nun so gut es geht aus, dann wird das bald wieder! Ich glaub die Wochen so 15,16.. bis 19,20 da ist man total anfällig für Stress :-( Bei meinem großen war es damals in der 16.SSW so bei mir, das ich Bauchschmerzen und harten Bauch hatte wegen Stress auf der Arbeit und blödem Kollegen :-(

Der Arzt konnte bei dir zumindest feststellen, das es am MuMu noch nichts gemacht hat (das ist halt die Gefahr dabei, das Wehen den öffnen könnten) aber da es bei dir nicht der Fall ist brauchst du dir auch keine großen Sorgen machen. Schonung ist natürlich trotzdem angesagt! Beruhig dich und denk nicht mehr über die doofe Firma nach. Jetzt bist du erstmal krank geschrieben, und wenn es so weitergeht bekommst du sicher ein Berufsverbot. Allerdings drücke ich dir feste die Daumen, das es bald besser wird und du deinen Job in RUHE bis zum Mutterschutz machen kannst!

LG
Melanie (20+6)