Ständige Bauchanfasser! Kennt ihr das auch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sisa1978 12.02.11 - 22:06 Uhr

Hi!

EIgentlich war ich was dieses Thema angeht immer sehr entspannt. Jetzt bin ich mit dem 3. Kind schwanger und dieses Getouche wird von Kind zu Kind schlimmer! Und das eigentlich "nur" auf der Arbeit.

Ständig wird mir ungefragt an den Bauch gefasst und dem Baby guten Morgen gewünscht. Und jedesmal wenn ne bestimmte Kollegin an mir vorbeiläuft wird mal schnell drüberhergestreichelt.

So langsam bin ich da nicht mehr sooo entspannt sondern fast schon genervt.

Wenns Familie wäre, ok. Das wäre noch was anderes. Aber Arbeitskolleginnen?

Kennt ihr das auch so?

LG sisa1978

Beitrag von lucccy 12.02.11 - 22:09 Uhr

Hallo,

hast Du schonmal zurückgefasst?

Gruß Lucccy

Beitrag von jessiinlove82 12.02.11 - 22:16 Uhr

Huhu,

das stört mich so nicht. Warum auch? Es sind ja nicht unbedingt wildfremde, die das machen.

Ich selbst muss auch immer an die Kugelbäuche fassen, wenn jemand aus der Familie, Freunde oder gute Arbeitskollegen einen haben. ;-)

Das ist doch sowas Schönes. Genieße deinen Bauch und mach dich nicht so verrückt.
Ansonsten musst du halt den Mund aufmachen, wenn es dir nicht passt.:-D

Beitrag von crazycat 12.02.11 - 22:17 Uhr

Ohh ja das kenn ich von meiner ersten ss ...
Da geab es eine die ständig sobald sich mich gesehen hat mit offenen Arnen auf mich zu kam ohne hallo oder tag oder so und dann sofort an meinen bauch ging und fragte ach wie gehts den der kleinen.....
Boa ich hab ihr dann nach dem 3ten mal einfach die Hände von meinem bauch genommen und gesagt Hallo ich bin auch noch da und ich will das nicht das du meinen Bauch anfast........
Boa dann der Schock da geht die nen Meter weg dreht sich um und sag "NA DANN HASS ICH DEIN KIND HALT" #schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock
Boa das geht gar nicht bin sofort weg und hab erstmal geheult.
Also Bauchfasser mag ich absolut nicht und dulde ich auch nur bei meiner Familie und sehr guten Freunden.


Also ich versteh dich

Lg crazycat

Beitrag von crazycat 12.02.11 - 22:19 Uhr

Sorry voll viele Rechtschreibfehler #hicks

Beitrag von kia-timbo 12.02.11 - 22:18 Uhr

In meiner ersten SS haben sogar mal weibliche Kunden hingelangt. Man ist darauf gar nicht vorbereitet und schwupp....schon ist die patsche Hand da.

Ich finde aber genauso schlimm die Grabsch Anfälle meiner Schwiegermutter. Wie in der ersten SS kennt sie keine Grenze. Mein Bauch ist grad erst da, das meiste ist noch Eigenfett;-) umso unangenehmer ist das!!

Ich habe ja nichts dagegen, wenn jemand fragt wenn Bewegung da ist, darf ich mal fühlen, aber dieses unvorbereitete hinlangen, egal wie man sich grad fühlt, unpassend!!!!

Ich freu mich schon auf die Stillzeit, dass meine Schwiegermutter nicht mit in meinen Arm wollte war alles, die hat mir bis auf die Nippel geglotzt!! Und wenn ich mich zurück gezogen habe, was ich immer tat, dann kam sie in den Raum hinterher!!!!!!

Ich weiß nicht wie ich mir das vom Hals halten soll????

LG
Kia die mitleidet;-)

Beitrag von ladyphoenix 12.02.11 - 22:19 Uhr

Huhu
ich mag das auch nicht...Ich finde, der Bauch einer schwangeren Frau ist etwas sehr Intimes, es ist, als würde man mir an die Brust fassen...
Wenn du das also nicht möchtest, dann sag das laut und deutlich!!!
Bei mir darf das niemand außer meinem Mann. Alle Anderen haben vorher zu fragen. Es ist mein Körper und ich entscheide wer den anfassen darf und wer nicht.

Liebe Grüße
LadyPhoenix

Beitrag von sisa1978 12.02.11 - 22:23 Uhr

Ich glaube ich werd mir für Montag mal nen guten Spruch einfallen lassen.

So geht das jedenfalls nicht weiter.

Es gibt auch welche, die fragen vorher. Aber so einfach aus heiterm Himmel an den Bauch gefasst zu werden find ich so langsam echt nervig.

Wenns einmal wäre, ok, aber jedesmal das ist echt nervig!

LG sisa1978

Beitrag von susannea 13.02.11 - 01:23 Uhr

Ich hatte mehrere T-Shirts mit "Don't touch" drauf stehen!