Vielen Dank...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mimiblue 13.02.11 - 00:24 Uhr

Danke für die die mir vernünftig geantwortet haben und der Rest kann mir hier gestohlen bleiben. Wehe man stellt hier mal ne Frage die etwas "brisant" ist...oh jeee..#rofl das ist ja fast zum lachen.
.da muss man ja richtig Angst kriegen vor den Weibern hier, die nix besseres zu tun haben als andere fertig zu machen weil se wahrscheinlich selber ein Versagerleben führen.
Ich verabschiede mich gerne weil ich aus diesem Forum hier nichts, aber auch gar nichts mitnehmen konnte.
Ausser tolle Erfahrungen mit angepissten Usern...

Wir sind nun mal nicht alle gleich ...aber in eine Schublade gesteckt zu werden, besonders wenn man ängstlich ist, ist eine Unverschämtheit!

Beitrag von sonne_1975 13.02.11 - 00:48 Uhr

Glaube mir, du würdest zu dem Thema in keinem anderen Forum andere Antworten bekommen.
Ist halt unangenehm, wenn man die Wahrheit gesagt bekommt, was?:-p

Solltest vielleicht langsam erwachsen werden.

Beitrag von hoffnung2011 13.02.11 - 06:04 Uhr

Weißt du Mimiblue,

ich habe mir früher bei deinen Beiträgen Zeit genommen und sie geduldig beantwortet. Ich könnte verstehen, dass dich etwas hier ärgern würde, weil es hier wikrlich ein paar User gibt, die mit besserwisserischen Tun schon fertig machen können, wenn man sich zudem fertig machen läßt (dazu gehören nämlich immer zwei).

ABER

seien wir doch fair, im Gegensatz zu dir habe ich rausgesucht, worum es ging:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=9&tid=3025071


und sorry, bia auf Nalle hat dir die Mehrheit der Menschen vernünftig geantwortet. Wenn Sie nicht deiner Meinung sind, ist es noch kein Grund von einer...Unverschämtheit zu sprechen.



Beitrag von nalle 13.02.11 - 06:22 Uhr

Wie jetzt ? Bis auf mir ? #kratz

Ich hab doch vernüftig geantwortet :-(


Weg damit !!!

Kurz,knapp und meine Meinung :-p

Sollte ich ihr auch Vorhaltungen machen?

:-(

Mennoooooooooo,die anderen waren doch viel böser(schlimmer)mit den Antworten :-p

Beitrag von hoffnung2011 13.02.11 - 10:28 Uhr

Du hast sie ausgelacht, obowhl ich bei deiner Anwort wieder lachen musste, das bist eben Du:-p

#winke

es hat mit ,,schlimm´´ nichts zu tun;-)

Beitrag von hanna21lars 13.02.11 - 06:51 Uhr

Ich frage hier aus dem grund weil man dumm angemacht wird von den besser wisser mütter, eh´nichts mehr. ist mir zu doof. Ich weiss selbst das ich eine gute mutter bin, ich bekomme es von meinem mann jeden tag gesagt und meine kinder sind glücklich so wie sie sind also denke ich das ich fast alles richtig mache und hier nichts mehr fragen muss.

lg hanna mit #baby jamie 6 monate (korrigierte 5 monate)

Beitrag von schlange100000 13.02.11 - 09:11 Uhr

Ich schicke Dir mal eine PN mit einem Forum wo uhiger vorgeht.....hier sind Weiber unterwegs....dazu gibt es keine Worte!!
Die sprechen immer von: Individuelle Baby´s u. jedes Kind ist anderst, aber wenn es um was bestimmtes geht, dann drehen die Weiber durch!!!
Ich kenne Deinen Beitrag von vorher nicht, aber die Antworten kann ich mir schon gut vorstellen!!

Net ärgern lassen!! #blume

Es sind immer die selben wo meinen alles besser wissen zu müssen!!

Beitrag von nalle 13.02.11 - 09:14 Uhr

Zu diesem Thema solltest DU eigentlich die Backen halten.Denn diese Dame ist die,wo das Baby Flohbisse hatte.Und Du das schlimmer fandest wie Möhrensaft zu geben !


Also ich glaube das Du bei Ihr schlechte Karten hast,wenn sie schlau ist und Deine Beiträge gelesen hat !


EIGENTOR wa schalnge ??? #rofl#rofl


#winke

Beitrag von schlange100000 13.02.11 - 09:28 Uhr

Ich habe aber keine Sinnfreie Antwort auf Ihren Beitrag gegeben!!

Ich habe nur gesagt das ich das schlimmer finde als wenn mein Baby Karottensaft bekommt....nicht das sie schuld ist o. sonst was, also halte du mal lieber die Backen!!

#klatsch nur noch dolle Weiber hier #klatsch

Beitrag von schlange100000 13.02.11 - 09:30 Uhr

Und DU solltest ganz den Mund halten, weil du gehörst zu den Weibern wo sich hier nur aufführen.....!!! Jeder regt sich über Dich u. Deine Sinnfreien Beiträge auf....!! Mein Beitrag war gestern vll auch nicht ohne, aber das war der einzigste u. ich wollte damit meinem Mann nur mal zeigen wie schnell man wildfremde Menschen sooo auf die Palme bringen kann....UND HAT DOCH GEKLAPPT....IHR HABT EUCH WIEDER VON EURER BESTEN SEITE GEZEIGT!!!!!!!!!!

Beitrag von nalle 13.02.11 - 09:35 Uhr

Nicht WIR haben uns von der besten Seite gezeigt sondern DIE !

Denn ich habe NIX zu dem Thema Möhrensaft gesagt-falls Du lesen kannst ;-)


Und wer ist denn JEDER ?

Und der einzigste gibts nicht !

Zumal es auch nicht DEIN einziger Beitrag war/ist :-p



So nun geh doch in DEIN anderes Forum,wenn es doch da viel viel besser ist.Frag mich warum Du Dich noch hier rumtreibst wenn WIR Weiber doch alle so bekloppt sind ?!

Beitrag von schlange100000 13.02.11 - 10:14 Uhr

Weil es unter den 100 Übermüttern auch noch paar normale gibt die normal antworten!! :-)

Ich meine ich habe den ersten Sinnfreien Beitrag gestern geschrieben..sonst habe ich was gefragt u. zwar nix sinnloses!!

Beitrag von nalle 13.02.11 - 10:18 Uhr

Ach komm ist gut



Mein Brechreitz wird sonst stärker




#winke

Beitrag von schlange100000 13.02.11 - 12:42 Uhr

Lass Deine Dummen u. Sinnfreien Aussagen, weil bei deinen Beiträgen könnte man täglich brechen!! :-)

Schönen Tag noch!!

Beitrag von leni...86 13.02.11 - 10:44 Uhr

du bist einfach nur peinlich.......

Beitrag von lemon007 13.02.11 - 11:26 Uhr

Auf die Personen, die auf deinen Beitrag normal geantwortet haben, hast du aber nicht geantwortet. Nicht sehr nett..... Dir ging es nämlich nicht um Antworten. Schade um die, die sich gestern die Mühe gemacht haben.

Aber naja, für mich ist das gestrige Thema erledigt. Lohnt sich ja doch nicht. Es scheint sooo schön die Sonne draußen!

Beitrag von hoffnung2011 13.02.11 - 10:31 Uhr

vollkommene Pauschalisierung, Schlange. Es waren ausnahsmweise nicht immer diesselben und man hat ihr da genug Tipps gegeben..

aber wenn man sich autuaschen will, wie schlimm alles ist...jo, ist es..wenn man es glauben will ( na ja, außer im Schlafforum, das ist es wikrlich schlimm:-p)

Beitrag von emilia82 13.02.11 - 09:24 Uhr

Was hast du erwartet?
Du hast keine Frage gestellt, Du hast nur gepostet dass du deine Katzen loswerden willst, weil sie nunja, Katzen sind, rein und raus gehen! Für das, was sie mit nachhause bringen, können sie nunmal wiklich nichts! Das weiß man doch vorher??#kratz
Und dass du, statt zu fragen was du tun kannst um die Flöhe loszuwerden, schreibst, dass du stattdessen lieber gleich die Katzen loswirst, keinen Lob erntest, war doch klar, oder wolltest du hören: Du hast Recht, denk an dein Kind, werd die Biester los??? Hier gibt es auch viele Katzenbesitzer, die sich um ihre Vierbeiner genauso verantwortungsvoll kümmern, wie um ihre Kinder! Was, finde ich, auch richtig ist! Du hast die Verantwortung für sie, also mach wozu dir hier geraten wurde!
Frontline, waschen, was zu waschen ist (60 Grad) und jeden Tag staubsaugen ( Beutel anschließend einfrieren)! Es ist ordentlich arbeit, aber ich finde dass zwei Stubentiger das wert sind!
Es ist ja keine Schande sowas zu haben, das passiert halt!

#winke

Beitrag von kisrett 13.02.11 - 10:36 Uhr

#winke#pro

Beitrag von connie36 13.02.11 - 10:01 Uhr

hi
ängstlich ist eine sache.....ganz ehrlich, das sind viele eltern die zum ersten mal eltern wurden, aber ich habe das damals geschafft ohne das es urbia gab....#schock und ohne das ich jeden zweiten tag wohin gerannt bin mit den kindern.....und sie leben sogar noch!!!
auch dein thread mit den katzen...was hast du denn erwartet?
wir haben 5 mäuse, 2 meerschweine, 1 hamster und einen hund.....ungeziefer hatten wir noch nie!
dagegen gibt es floh/zeckenhalsbänder, und wurmkuren.
für mich klingt das bei dir, als hättest du die entscheidung sowieso getroffen gehabt, ist auch nervig so ein katzenklo putzen, und suchst jetzt den plausiblen grund dazu.
im namen des babies natürlich!
ich denke, viele deiner fragen würden sich durch den gesunden menschenverstand von alleine beantworten, ohne das man jede blähung vom kind dokumentieren muss.
lg conny

Beitrag von thalia72 13.02.11 - 10:01 Uhr

Hi,
du bist ganz schön beleidigend, uns als "Versager" zu bezeichnen. Im Großen und Ganzen haben wir dir vernünftig, aber nicht zustimmend geantwortet. Und vor allem SACHLICH. Das ist dir nicht gelungen.

vlg tina

Beitrag von leni...86 13.02.11 - 10:40 Uhr

immer daran denken das ist das INTERNET udn das ist ein FORUM!denkst du das alle deiner meinung sind?
un dganz ehrlich wir haben auch ein Hund und sie bekommt ständig ne wurmkur und frontlein das sowas erstgarnicht passiert!
vielelicht solltest du dich mal bei mtierarzt informieren anstatt deine tiere gleich weg zu geben! und wenn ein kind mal ein floh bis hat meine güte ist das nicht gleich ein weltuntergang!

du solltest wissen das in einem forum verschiedene meinung gibt und das es bestimmt von den 1000000 Frauen auch mal vielelicht nicht nett antworten.....vielleicht denkst du mal darüber nach


lg

Beitrag von roxy262 13.02.11 - 10:51 Uhr

also jetzt mal ganz ehrlich:

wir haben seit drei jahren einen hund, sind ständig draussen mit ihr und sie läuft auch im wald ohne leine! meine hündin hatte bisher nie eine zecke und auch noch nie einen floh!
entkerne deine wohnung, gib frontline auf deine katzen und häng zusätzlich noch ein zecken und flohhalsband um! dann ist die sache ja schon wieder gegessen!
falls du die katzen trotzdem abgeben willst dann such wenigstens ordentliche besitzer und gib sie nicht ins tierheim!
die armen mäuse können nix dafür das DU so ein hypochonder bist!

ausserdem ist mir nicht ein fall bekannt indem ein kind ernsthafte gesundheitliche schäden von einem flohbiss erhalten hat #kratz

ich mein da gibts doch echt schlimmeres!

klar ist es nicht schön, aber wie gesagt das flohproblem ist mit einfachen dingen zu beheben!

wenn man deine beiträge so liest muss ich echt sagen das das nix mit ängstlichkeit zu tun hat!
du hast doch mit deiner maus schon zig ärzte konsultiert! wenn man dir gesagt hat dein baby ist gesund dann hattest du immer ein sinnloses argument das es doch nicht so sei! freu dich doch das deine maus gesund ist! anstatt echt alles anzuzweifeln!
nicht jeder pups den ein baby lässt hat gleich was mit krank sein zu tun!

such dir da bitte hilfe, das ist echt nicht gesund was du treibst!


lg

Beitrag von ulala-1980 13.02.11 - 11:15 Uhr

Ach du, hätte ich deinen Thread doch eher gesehen.

Ich stimme dir zu! Katzen sind ekelhaft und falsche Biester. Wir hatten selber genug bei meinen Eltern, teilweise 3 auf einmal. Überall waren die Haare und ständig war das Katzenklo voll. Die dummen Dinger sind auch noch aufs Katzenklo gegangen, obwohl sie Freigänger waren. Kamen extra zum K***** rein!

Nee, ich will auch keine Katze mehr, besonders nicht mit einem kleinen Kind und Toxoplasmose negativ schon mal absolut nicht!

LG

Beitrag von moeriee 13.02.11 - 11:34 Uhr

Sorry, DAS überlegt man sich BEVOR man sich eine Katze anschafft! Mich nervt's auch, dass unsere Hunde haaren, obwohl diese Rasse eigentlich eher weniger haaren soll. Dann muss ich halt in den sauren Apfel beißen und öfter mal zum Staubsauger greifen.

Und weißt du: Katzen kommen vielleicht nur zum K*cken rein. Du wirst dich wundern, wenn dein Kind irgendwann nur noch nach Hause kommt, um die Wäsche waschen zu lassen oder mal schnell was zu essen. That's life! Wir sind Frauen, wissen, dass wir evtl. Kinder wollen und darüber sollten wir uns Gedanken machen, BEVOR wir uns 'ne Katze ins Haus holen. Dann, wenn man schwanger ist, zu sagen: "Oh Hilfe! Jetzt kriege ich bestimmt Toxoplasmose!" Ganz ehrlich: #klatsch

Mir tun die Haustiere leid, die wie eine Sache behandelt werden. Passt's in den Kram, wird das Vieh angeschafft! Stört es, wird es dezent entsorgt! Aber jeder muss dann hier noch die Story breittreten, um Verständnis von anderen zu erhaschen, sowie ganz viel Mitleid! Sorry, von mir gibt's das nicht! Maximal für das Tier!

  • 1
  • 2