Peter Alexander

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von 80er-liebesbeweis 13.02.11 - 10:00 Uhr

Peter Alexander ist tot, gestorben am 12.02.2011 mit 84 Jahren.

Er ist jetzt sicherlich wieder mit seiner Frau Hilde (gestorben 2003) und seiner Tochter Susanne (gestorben 2009) vereint.

Ich zünde eine Kerze an für ihn #kerze und seinen Sohn Michael #kerze.

Peter Alexander - ein ganz Großer!

Beitrag von rinni79 13.02.11 - 10:02 Uhr

Peter Alexander #kerze

Traurige Grüße Co. hab ihn sehr gern gesehen und gehört !

Beitrag von oma.2009 13.02.11 - 10:10 Uhr

Hallo,

auch ich zünde eine #kerze an für einen der größten Künstler.

traurige Grüße

Beitrag von nicky131974 13.02.11 - 10:15 Uhr

#kerze

Ja einer der grössten Entertainer Deutschlands und Österreichs.

Ruhe er in Frieden.


Ich fand ihn toll, bin als Kind mit seinen Filmen und Shows aufgewachsen.

Nicole

Beitrag von tauchmaus01 13.02.11 - 11:23 Uhr

Ich bin richtig traurig.....Peter Alexander hat meine Kindheit begleitet, ich konnte oft lachen als ich seine Filme sah, er war einfach so erfrischend und charmant.

So geht auch ein Stück meines Lebens dahin.....irgendwie!

Mona:-(

Beitrag von biasje 13.02.11 - 11:39 Uhr

#kerze

Beitrag von kathrin72 13.02.11 - 13:08 Uhr

#kerze

Beitrag von christinadietrich79 13.02.11 - 14:56 Uhr

Ich bin wahnsinnig traurig und bestürzt über seinen Tod #heul
Aber ich bin stolz und glücklich ihn kennengelernt zu haben.
Auch ich zünde eine Kerze für ihn an #kerze
Jetzt ist er sicherlich wieder bei seiner Frau Hilde und seiner Tochter Susanne
Ruhe in Frieden

Beitrag von manavgat 13.02.11 - 15:43 Uhr

ooooch. Wie schade.

Ich fand den immer total klasse.

Manavgat

Beitrag von similia.similibus 13.02.11 - 16:41 Uhr

Er gehörte zu meiner Kindheit. Ein toller Entertainer.

#kerze

Beitrag von hunnyb. 13.02.11 - 16:43 Uhr

oh nein.... ich bin zwar erst 24 aber ich fand den sooooo toll#kerze

Beitrag von fallnangel 13.02.11 - 17:53 Uhr

Oh wie schade. Das ist wirklich traurig. Ich hab seine Musik als Kind hoch und runter gehoert :-(
Ich werd ihn vermissen.

Beitrag von sanny18877 13.02.11 - 18:05 Uhr

Eine #kerze für Peter Alexander

Beitrag von jannic27 13.02.11 - 20:01 Uhr

#kerze#schmoll

Beitrag von eumel77 13.02.11 - 20:36 Uhr

#kerze

Auch meine Kindheit hat Peter Alexander geprägt. Habe seine Filme sehr gerne gesehen, auch heute noch.

Traurige Grüße

Eumel77

Beitrag von bambolina 13.02.11 - 21:01 Uhr

ich war total geschockt, als ich es gehört habe.

Er war ein klasse Entertainer - einer der wirklich ganz Großen. Ich hab ihn und sehe ihn heute noch unheimlich gerne, bevorzugt in seinen Filmen.

Ich hab ihn schon damals vermisst, als er sich aus Showgeschäft zurückgezogen hatte.

In stillem Gedenken an Peter Alexander....

Beitrag von hope001 14.02.11 - 08:32 Uhr

#kerze

Beitrag von bipi168 14.02.11 - 21:48 Uhr

eine furchtbar truarige nachricht finde ich aber er hatte ein langes und in den letzten jahren trauriges leben.

einer der ganz großen schauspieler :-( .

das waren noch wirkliche filme die damals gedreht wurden mit tollen menschen.
:-(

Beitrag von rene2002 15.02.11 - 08:03 Uhr

Auch mich hat er mit seinen Filme durch meine Kindheit begleitet. Besonders immer Sonntagsnachmittag, da saß die ganze Familie auf der Couch. Besonders Charlys Tante, war einer meiner Lieblingsfilme.


Für Peter Alexander, jetzt bist du bei deiner Familie#kerze#stern

Beitrag von tauchmaus01 15.02.11 - 11:02 Uhr

http://www.youtube.com/watch?v=OEMD82gMnAc&feature=related

Er hat Augen voller Traurigkeit.....:-(

Beitrag von 80er-liebesbeweis 15.02.11 - 11:08 Uhr

Oh danke, dass Du den Link zum Video reingestellt hast.

Ich habe diese Sendung damals live gesehen und wusste nicht dass es dieses Video online gibt. Werde es mir in Ruhe ansehen.

Wenn man so liest wie er die letzten Jahre sich zurückgezogen hat bzw. wie einsam er gestorben ist frage ich mich immer nach dem Warum. Warum musste ein Mensch, der so vielen Freude gebracht hat, am Schluss so leiden.

Ich hoffe dass er jetzt endlich wieder bei seiner Familie ist.

Beitrag von asimbonanga 15.02.11 - 19:11 Uhr

#heul

Beitrag von schnukkel2108 16.02.11 - 14:55 Uhr

#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze

und ganz viel #blume#blume