Heute ES+9.. Wer noch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fummi 13.02.11 - 10:24 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben.. #tasse

Wer ist heute auch noch ES+9? Und wie geht es Euch? Wann werdet Ihr testen?

Ich habe seit einigen Tagen komisches Bauchziehen sowie einen komischen "Druck" auf dem Bauch.. Ausserdem war mir gestern Abend so übel, dass ich echt gedacht habe, ich muss mich gleich übergeben.. War zum Glück dann nicht so! :-)

Ausserdem waren meine Brustwarzen bei Berührungen sehr empfindlich, dies hat nun jedoch nachgelassen und ist nur noch ein wenig..

Ich will erst an NMT (am 18.02.2010) Testen, bestimmt nicht eher!

So ich wünsche Euch allen viel Glück #klee und hibbelt Euch nicht in den Wahnsinn.. #rofl

Liebe Grüsse Fummi

Beitrag von valldemosa 13.02.11 - 10:26 Uhr

ICH!!!
Bei mir gibts auch Anzeichen,siehst du unter meiner Kurve.Und meine rechte Brust zieht fürchterlich an der Seite.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/928519/565086

Beitrag von spikuline 13.02.11 - 11:11 Uhr

Hallo :o)
Ich bin heute auch ES+9...
Ich habe auch diesen Druck auf dem Bauch und ein leichtes Ziehen in den Leisten...
Meine Brüste ziehen nur ab und an ganz leicht, überwiegend die linke...
Ansonsten merke ich nicht wirklich viel, bis auf ab und an Übelkeit wenn mein Magen leer wird...

Vielleicht ist das aber auch irgendwie einfach Einbildung...
Na ja, das hibbeln geht weiter!

Ich will auch erst bei NMT (ebenfalls am 18.02.2011) testen, aber ob ich es bis dahin aushalte?

Es ist mein erster ÜZ... und bei euch?
Ich nehme allerdings schon 18 Monate keine Pille mehr, von daher kenne ich meinen Körper inzwischen ganz gut....

LG spikuline #winke

Beitrag von valldemosa 13.02.11 - 11:17 Uhr

Nehme seit 14 Monaten keine Pille mehr.Wollte auch meinen Zyklus besser kennen lernen.
Aber diese Anzeichen....hab auch bissl bammel,dass ALLES Einbildung oder PMS sind.
Hast du ein ZB?

Beitrag von fummi 13.02.11 - 11:30 Uhr

Hallo.. #winke

Ja, wir müssen es schaffen, bis NMT mit dem Testen zu warten.. Vorher könnte ein Negativer Test zu viel enttäuschung bringen.. :-)

Es ist auch unser 1. ÜZ.. Habe am 19.01.2011 die Pille abgesetzt und dann am 21.-27.01.2011 hatte ich die Pest!!

Ich kenne daher meinen Körper kaum aber denke auch ständig, dass dies PMS sein könnten oder sonst einfach da ich die Pille "neu" abgesetzt habe!

Viel Glück Euch #klee