ich nochmal

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nurina 13.02.11 - 11:15 Uhr

Guten Morgen,

bin heute morgen um 04:00 Uhr wach geworden und musste zur Toi. habe direkt Temp. gemessen, diese war 35,9, hatte mir den Wecker für 06:35 gestellt, als der klingelte habe ich nochmal gemessen 36,3 und um 09:00 Uhr als ich dann wieder wach wurde habe ich wieder gemessen 36,6. Ich wollte dieses Wochenende mal schauen wie groß die Unterschiede sind, da ich teilweise um 04:30 Uhr aufstehe. Gestern war der 06:30 und 09:00 Uhr Wert gleich. Bin mir nun nicht sicher welchen Wert ich nehmen soll, die letzten 3 Tage hatte ich immer 36,6...... .
Welchen würdet Ihr nehmen? Den um 09:00 Uhr würde ich nicht nehmen, da ich dazwischen ja schon zweimal wach war......

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

LG
Nurina

P.S. hier mal mein ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/.../566920

Beitrag von emily86 13.02.11 - 11:16 Uhr

dein ZB klappt nicht!

Beitrag von nurina 13.02.11 - 11:24 Uhr

ups, hier noch mal

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942935/566920

hoffe es klappt jetzt?

hast Du auch ohne ZB einen Rat wegen der Temp.?

lg
Nurina

Beitrag von kleinesimse 13.02.11 - 11:23 Uhr

Ich würde immer den ersten nehmen!

Bist Du da vorm messen schon aufgestanden oder noch im Bett gelegen?

Beitrag von nurina 13.02.11 - 11:41 Uhr

Ich habe mich noch mal hingelegt und um 06:30 Uhr noch mal gemessen.