Sex trotz Wochenfluss???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von minchen32 13.02.11 - 11:43 Uhr

Huhu

also eine etwas intimere Frage und eihentlich gehört sie ins Forum Wochenbett aber da ist selten jemand on und ich würde gerne eure Meinung hören.

ich hatte mit meinem Schatz schon 2 Monate vor Geburt keinen Sex mehr weil er nicht wollte und nun habe ich ja noch meinen Wochenfluss. Ich würde so gerne wieder und weiss ja dass man ein Kondom nehmen soll. Aber ist es schädlich für meinen Körper bzw meine Gebärmutter jetzt schon wieder Sex zu haben???

Bitte um Eure Erfahrungen


LG Yasmin mit Navleen 12 Tage #verliebt

Beitrag von prinzessinaqua 13.02.11 - 11:55 Uhr

Wen du Lust hast könnt ihr es versuchen sofern dein mann das auc möchte. Weil ich habe währnd dem Wochenfluss kein bedürfniss danach gehabt. Aber es ist jeder anders und man muß es für sich selber entscheiden. Da wird dir keiner sagen ja tu es oder eben nicht.
Unser kleiner war 4 Wochen alt wo wir es das erste mal versucht haben. Es war sehr schmerzhaft dewegen haben wir es immer mal wieder versucht bis es wirklich ging.
Ich hatte aber auch ein kaiserschnitt ist es meistens nochmal etwas anders und der Wochenfluss auch nicht so stark.

Aber wen ihr beide wollt dann versucht es, seid aber nicht entäuscht wen es nicht so ist wie ihr dachte. Wichtig ist eben das Kondom hygiene ist sowieso sehr wichtig das keine Entzündung entsteht.
Ansonsten viel spas.

LG
Manu

Beitrag von minchen32 13.02.11 - 11:57 Uhr

Ja ok danke. Ich habe natürlich etwas angst dass das Kondom platzt das wäre fatal denn ich still enicht und ich möcjte ungerne direkt wieder schwanger werden. Aber sonst würde ich schon ganz gerne #verliebt

Beitrag von prinzessinaqua 13.02.11 - 12:00 Uhr

Also bei uns ist noch kein Kondom geplatzt es war nur Aufregend nach so einer Zeit wieder so ein Ding anzuwenden *lach*.
Also mach dich nicht zu verückt und geht ganz entspannt an die Sache ran ;).
Das mit dem nicht schwanger werden kann ich nach voll ziehen möchten wir auch nicht. Stillen tu ich auch nicht mehr und wen wirklich was ist hat mein frauenarzt gesagt soll ich mich melden und bekomme die Pille dannach.

Beitrag von moeriee 13.02.11 - 12:07 Uhr

Hi Yasmin! #winke

Erst einmal #herzlich-lichen Glückwunsch zur Geburt eurer Tochter!

Ich kann es sooo gut nachvollziehen... Ich war ja schon 2 Monate vor der Geburt im Krankenhaus. Da ist es ja mit Sex ein bißchen schlecht... ;-) Zumal ich vorzeitige Wehen, einen verkürzten GMH und einen vorzeitigen Blasensprung hatte. Da wäre das nicht so gut gekommen...

Jedenfalls hatte ich auch ganz schön Lust, als ich nach Hause kam. Wir haben allerdings den Wochenfluss noch abgewartet, der zum Glück nach 3 Wochen verschwunden war. Dann konnte ich auch nicht mehr an mich halten... #hicks

Meine Hebamme hat auch gesagt, dass wir nicht zwingend so lange warten müssen, wenn wir verhüten. Ich habe zwar zu diesen Zeitpunkt noch abgepumpt, aber mir wurde auch im KKH schon gesagt, dass man trotz Stillens schwanger werden kann.

Also: Viel Spaß! #ole

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis (10 Wochen) #verliebt

Beitrag von mama-von-marie 13.02.11 - 12:26 Uhr

Du hast aber viele Fragen :-P :-D

Wir hatten 8 Tage nach KS wieder Sex. Laut Ärzten kein Problem,
aber natürlich nur mit Kondom!

Wenn Dir danach ist, probiers doch aus.

LG