ständiges pipi machen

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von flexi 13.02.11 - 11:50 Uhr

Hi,

meine Tochter(bald 4) ghet jetzt die dritte Woche ständigaufs Klo und pieselt,natürlich nicht viel. Anfangs ging sie jede halbe sTunde, war dannbeim arzt weil es ihr auch weh tat,d er gab mir ne Creme weil er meinte es kommt davon,dass sie sich nicht richtig abputzt, urin war unauffällig, Naja,ne wochespäter war es nicht besser und ich war wieder beim Arzt nun hatte sie leukozyten im urin und bekam antibiotika, es wurde besser sie ging nur noch alle paar stunden aufs klo jetzt hat sie am montag scharlach bekommen und bekommt wieder antibiotika und jetzt geht sie wieder jede stunde auf die toilette. Was kann das denn sein? Hat sie sich das jetzt angewöhnt? Kommt das vom Scharlach oder dem neuen antibiotika?
Sie hat leider auch immer kalte Füße und Hände, aber ich kann ihr ja in der Wohnung nicht tausend sachen anziehen.

Weiß jemand rat? Hab mir jetzt Teststreifen bestellt um ihren urin nochmal selbst zu testen, wenn nix ist soll ich warten bis ich das antibiotika fertig hab und dann nochmal zum arzt? Als sie schonmal scharlach hatte gings sie auch häufig auf die toilette aber sooft und lang glaub ich nicht.

Danke

Alex

Beitrag von simmi200 13.02.11 - 18:25 Uhr

Huhu

Also.
Zuerst klang es einwandfrei nach einer Blasenentzündung. Die übringens schnell auf die Nieren schlagen kann.
Nach dem 2ten Antibiotikum hat sie jetzt vlt einen Scheidenpilz? Ich muss AB nur angucken und bekomm sofort einen, bekannte Nebenwirkung (leider).
Ich würd den Urin auf jeden Fall noch mal testen lassen. Ich hatte als Kind einmal Nierenschmerzen nach einer verschleppten Blasenentzündung und es tat höllisch weh.

Liebe Grüße

Beitrag von lotta12 13.02.11 - 21:20 Uhr



Hallo, hat dein Töchterchen auch immer seine Hausschuhe an und trägt ein Unterhemdchen?

Manche achten nämlich nicht auf so etwas..

Alles Gute!
Lotta