Maxi Cosi

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von madoxxlee 13.02.11 - 12:15 Uhr

Hallo ihr lieben....
mein kleiner ist jetzt 4 monate alt und ist seit kurzem in der Babyschale extrem unruhig und versucht sich immer allein hochzuziehen um gerade zu sitzen und wird dann schnell bockig wenn es nichts wird habt ihr sowas auch erlebt und wenn ja was kann ich dagegen tun denn Kindersitz ist ja noch total ungeeignet oder????

#gruebel#gruebel

Beitrag von freno 13.02.11 - 12:19 Uhr

Hallo

Durchhalten. Ich muss meinen auch immer reindrücken in den Sitz, aber allein kommt er nicht hoch. Während des Fahrens ist er ja wieder abgelenkt.

Freno

Beitrag von madoxxlee 13.02.11 - 12:20 Uhr

Ja das dachte ich mir schon.Ja er schafft es ja schon seinen Oberkörper weit nach vorn zu drücken.Ich bin auch imnmer froh wenn er dann eingeschalfen ist..... ;)

Beitrag von kisrett 13.02.11 - 12:35 Uhr

Hast du so ein Mobile am Griff???
hat bei uns super geholfen!!!
ansonsten durchhalten......

kisrett

Beitrag von madoxxlee 14.02.11 - 09:23 Uhr

Ja das haben wir aber hilft leider überhaupt gar nicht.Naja dann müssen wir uns eben gedulden vllt ist es ja auch nur eine phase die wieder weg geht :)

Beitrag von silbermandel 13.02.11 - 12:37 Uhr

Hallo,
da musste wohl durch;-) Denn:
"Bei einer Vollbremsung in einem nach vorn gerichteten Sitz wäre der Kopf noch viel zu schwer und würde "nach vorn geschleudert". - Genickbruch. Daher sollten Kinder am besten bis 1,5 rückwärts gerichtet transportiert werden. Der Kopf von Babys ist ja im Verhältnis noch viel größer und schwerer.
Es geht nur nachranging um die Körpergröße und das Gewicht oder ob es schon sitzen kann."
Bei uns hat Hängespielzeug, welches an den Tragebügel befestigt wird geholfen.
Und ein Stoffbabybuch. Vielleicht hilft das ja bei Deinem Kleinen auch.
Viel Glück,
LG
Silbermandel