Angst

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von evelin85 13.02.11 - 12:22 Uhr

Hallo,

nachdem ich unser Würmchen im Dez. in der 9 SSW zu den Sternen gehen lassen musste (MA mit AS), habe ich jetzt wahnsinnige Angst, wieder schwanger zu werden. Ich weiß, dass leider sehr viele Frauen in dieser Zeit ihre Kleinen gehen lassen müssen, aber trotzdem habe ich Angst, dass es wieder passiert, da bei mir einige Risikofaktoren zusammenkommen:

Ich habe ein Adrogenitales Syndrom mit Salzverlust, was es erschwert, schwanger zu werden und die Frühabortrate erhöht. Da die Krankheit recht selten ist und auch nur wenige Frauen davon Kinder bekommen, gab es in den letzten 15 Jahren wohl nur 2 erfolgreiche Schwangerschaften!!!
Hinzu kommen bei mir zwei ungeklärte Thrombosen, für die es auch trotz Gerinnungsdiagnostik keine Ursache gibt.

Auch wenn ich hoffe, dass meine Fehlgeburt, eine der vielen Fehlgeburten ist, die gar nichts mit meinen Krankheiten zu tun hat, habe ich Angst, dass bei der nächsten SS (falls denn eine eintritt) wieder was schief läuft.

LG

Beitrag von sabsto 13.02.11 - 13:59 Uhr

Liebe Evelin,
ich kenne zwar deine Erkrankung nicht, aber ich habe vorgestern selbst eine Ausschabung hinter mich bringen müssen#stern (9.SSW) und kann deshalb auch deine Angst nachvollziehen. Ich versuche jedoch trotzdem positiv und mit großer Zuversicht in die Zukunft zu blicken da ich der Überzeugung bin, dass jeder, der ein Kind bekommen soll auch eins bekommt- und schließlich soll jede Frau Mutter werden!!! Es gibt so viele Frauen die trotz Drogen, Alkohol oder sonstiger Negativfaktoren gesunde Kinder bekommen- also kannst du das auch!!! Vertraue dir und deinem Körper!
Ich wünsche dir ganz ganz viel Glück und Zuversicht,
#liebdrueck
sabsto