Mumu kurz vor der geburt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny21313 13.02.11 - 12:27 Uhr

Hallo meine Fä meinte letztesmal das ich eine schnelle Geburt haben werde

und meinte als sie unten am abtasten war das ich ihr glauben könnte denn sie hätte schon sehr lange Finger#kratz

Hmmm was meint sie damit woran konnte sie das erkennen???

Ist der Mumu etwa weit unten oder was?

Wie ist der Mumu denn gegen ende der ss?

Eher unten oder weit oben,leicht ertastbar oder schwierig zu erstasten

Weich oder hart?

Will nicht da unten rummfummeln und frage deshalb euch vielleicht weiss das ja jemand?!

Danke &liebe grüsse#winke

Beitrag von mama-von-marie 13.02.11 - 12:32 Uhr

Hallo Du :-D

Bist ja auch bald dran.

Zu Beginn der Einleitung kamen die Ärzten an meinen MuMu kaum ran
und meinten, bei einem "geburtsreifem Befund" müsste er weiter
unten und weich sein.

LG

Beitrag von jenny21313 13.02.11 - 12:48 Uhr

Hi süsse du auch noch hier;-)ja bin auch schon bald dran:-D

geht jetzt alles viel zu schnell hehe,wie geht es deiner Marie#verliebt

Danke für die Antwort:-pwas meinst du soll ich mal nachschauen oder besser meinen Verlobten darum bitten#rofl