boah senkwehen??das schmerzt aber....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von majellchen 13.02.11 - 12:42 Uhr

huhu hier lieben...
bin jetzt 33ssw und hatte am freitag abend schon leichte mesnschmerzen alle 20 minuten im liegen auf dem bett.
dann nach 2 stunden war es wieder gut..
jetzt gerade wurde der bauch schön hart und es zwiebelt links in der leiste und im rücken .das tut aber richitg weh!!hatte ich bei den großen kindern nicht..
da denke ich manchmal wenn das jetzt schon so zwiebelt alter schwede wie wird dann die geburt???wie siehts bei euch mit sowas aus??#danke#winke

Beitrag von yeti75 13.02.11 - 13:14 Uhr

Hi,
kann Dir nur recht geben. Hab vermutlich auch schon Senkwehen. Bin jetzt 34. SSW und hab starke Schmerzen im Unterleib (ähnlich wie starke Mensschmerzen) die dann nach ein paar Minuten wieder weg sind und in unregelmäßigen Abständne wieder kommen. Stecke mitten im Umzug und kann das gerade gar nicht gebrauchen. Donnerstag muss alles gepackt sein...zum Glück ist gerade eben meine Ma zum Helfen gekommen...

LG, Yeti

Beitrag von michisimi 13.02.11 - 13:14 Uhr

Hallo!

Ich hab gedacht ich hab Nierenstau so hat mir der Rücken weh getan. Aber nicht mensartig, sondern eher konstant. Kann dir nur sagen bei der Geburt wirds nicht angenehmer #schwitz, aber das ist irgendwie anders

lg michi