Medis - ReImport - Ausland

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von junges-forscherteam 13.02.11 - 13:02 Uhr

Hi,

ich habe jetzt schon mehrfach gelesen das einige Ihr eure Medis im Ausland kaufen!!
Fahrt Ihr da extra hin oder läuft es alles durch ReImporte???

Da wir auch bald stimulieren werden, interessiert mich das mal!! Danke.

LG und schönes Rest WE.
Tatjana

Beitrag von menthalotte2 13.02.11 - 13:50 Uhr

Hallo Tatjana!

Wir haben unsere Medis alle aus Frankreich, habe normal das Rezept hingemailt und da kam sofort ein Preisvorschlag...ganze 300 Euro günstiger als in Deutschland....wir sind aber selbstzahler! Dann habe ich bestätigt und am nächsten Tag waren die Spritzen da...super schnell. Bezahlt wird per Rechnung. Es lohnt sich wirklich#winke#verliebt

Beitrag von littlecat 13.02.11 - 14:19 Uhr

Hi,

wenn Ihr Selbstzahler seid, dann lohnt es sich, die Medis im Ausland zu kaufen. Allerdings musst Du es vorher mit der KK absprechen, ob die das mitmachen, wenn Ihr nur 50% Eigenanteil habt.

Habe mich vorher bei meiner KK erkundigt und die lehnen die Abrechnung mit Auslands-Apos ab. Hab allerdings in der Apo hier vor Ort durch Reimporte auch ein bisschen was gespart.

LG
Littlecat

Beitrag von sanblu 13.02.11 - 21:56 Uhr

Hallo,

wir haben unsere Medis damals (Anfang 2009) in Luxemburg in der Pharmacie Serge Oth per Mail bestellt: http://www.logic.lu/pharmaoth/
Die waren ca. 30-40% günstiger als in D Für die Quittierung (fürs FA - wir sind Selbstzahler) braucht Herr Oth die Original-Rezepte - die kommen dann mit der Lieferung zurück.
Das hat alles ganz problemlos geklappt. Die Lieferung erfolgte in einer Kühlbox - also auch das kein Problem.

LG und viel Glück bei der Verwirklichung Eures Traumes