Nach Kaiserschnitt schwierigkeiten erneut schwanger zu werden !?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stephie86 13.02.11 - 13:35 Uhr

Hallo,

mein Sohn (2) ist damals per Kaiserschnitt auf die Welt gekommen. Damals bin ich gleich beim 1. ÜZ schwanger geworden. Nun wollen wir ein Geschwisterchen bekommen und es will und will nicht klappen. Wir sind zwar "erst" im 5. ÜZ aber so langsam mache ich mir schon meine Gedanken. Kann es eventuell nach einem Kaiserschnitt schwieriger sein erneut schwanger zu werden?

Hat jemand von euch Erfahrung damit?

Beitrag von nimdal 13.02.11 - 13:38 Uhr

ich hab damit keine Erfahrung - eine Freundin hatte einen Kauserschnitt und wurde jetzt nach dem im 4.ÜZ wieder ss - keine Ahnung ob man nach dem Kaiserschnitt schwerer ss wird...

Beitrag von jennalein2 13.02.11 - 13:39 Uhr

hallo!
also meine große (3) kam auch per kaiserschnitt und ich bin dann für´s geschwisterchen direkt im 2.ÜZ schwanger geworden. leider hatte ich dann im dez. eine fehlgeburt und nun bin ich wieder in ÜZ 2 und denke dass es wieder geklappt hat!

Beitrag von bine1310080405 13.02.11 - 13:39 Uhr

ich habe damals meinen sohn er ist 5 jahre alt auch mit kaiserschnitt entbunden ....wir üben nun schon 3 jahre obwohl bei uns beiden alles ok ist ...diese gedanken die du hast sind auch in meinem kopf ....

ich weis auch nicht ...kann man glaube ich nur abwarten :-(

Beitrag von lucas2009 13.02.11 - 13:40 Uhr

ich weiß es auch nicht Hatte aber auch nen KS. Bin jetzt ÜZ11 und hatte zwei FG´s...
Glaube aber nicht das es am KS liegt!

Beitrag von grinsgesicht 13.02.11 - 13:53 Uhr

Hallo,
also ich weiß das wenn man einen Kaiserschnitt hatte dann kann es sein das sich der Krümel direkt an der Narbe einnistet dann auch schneller abgeht oder sich gar nicht halten kann, weil dort ja keine Versorgung stattfinden kann wie bei einer gesunden Stelle. Ich habe zwei Kaiserschnitte. Bei mir dauert es immer relativ lange bis es wieder klappt. Bin jetzt im ca. 15 ÜZ und ich glaube jetzt hat es endlich geklappt aber sicher ist noch nichts.
Ich hoffe ich konnte dir helfen:-)
LG

Beitrag von 19681melly 13.02.11 - 14:00 Uhr

Hallo

Ich denke das ist von Frau zu Frau verschieden!
Hatte auch einen KS meine kleine ist jetzt 15 monate alt und ich wurde im Oktober gleich wieder schwanger leider hatte ich im Dezember eine FG :-(
Aber es war der 1. ÜZ

nicht so verrückt machen ich weiss leichter gesagt wie getan
aber meistens klappt es dann wenn man nicht daran denkt ;-)

LG

Beitrag von pamina13 13.02.11 - 16:44 Uhr

Hallo stephie

ich habe mein drittes Baby per Kaiserschnitt entbunden (ging leider nicht anders.) Als sie 13 Monate war habe ich die Pille abgesetzt und bin im 1. ÜZ schwanger geworden.
Aber dass es schwieriger sein soll, habe ich auch schon gehört. Vielleicht hatten wir einfach Glück!#schein

Alles Gute
Pamina13

Beitrag von mon.chichi 14.02.11 - 00:30 Uhr

Gute Frage...

Bei meiner Tochter hat es 4 ÜZ nach der Pille gedauert.
Und nun üben wir für Nr. 2 schon seit 19 Monaten. (Davor Kupferspirale)
Inklusive 2 Fehlgeburten. #schmoll
Da fragt man sich natürlich an was es liegt, dass man a) lange nicht schwanger wird und/oder b) es nicht halten kann.
Kaiserschnitt, Spirale oder wer weiß was...

Ich denke bei 5 ÜZ brauchst du dir noch keinen Kopf machen ;-) Aber ich weiß, das sagt sich immer so leicht...#bla

Viel Erfolg weiterhin beim #baby-Basteln :-)
mon.chichi

Beitrag von knuddel-maus24 17.02.11 - 21:19 Uhr

hallo,
ist zwar etwas spät um zu antworten, aber vielleicht liest du es trotzdem noch.

mein sohn wird diesen sommer 9, habe ihn damals auch per kaiserschnitt geboren, da es auf natürlichem wege nicht machbar war. ( er lag zu schräg)

naja...wir verhüten jetzt seid 4 jahren nicht mehr und mittlerweile mach ich mir die gleichen gedanken.

wir werden es noch dieses jahr so drauf ankommen lassen und wenn sich bis jahresende nichts eingestellt hat, dann werden wir weiter sehen....

viel glück noch.
lg Ani