Erfahrungen gesucht: welche Krabbelrolle ist empfehlenswert?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sam239 13.02.11 - 13:40 Uhr

Hallo,

wir möchten unserem 6 Monate alten Sohn eine Krabbelrolle kaufen.

Nun stehen wir vor der Frage: Plastik oder Stoff? Mit Bällen oder ohne? Mit Musik?

Welche habt ihr und würdet ihr sie wieder kaufen oder lieber eine andere?


Danke und LG SAM

Beitrag von littleblackangel 13.02.11 - 13:44 Uhr

Hallo!

Als Mama von zwei Kindern kann ich dir nur empfehlen, dir das Geld zu speren. Weder meine Kinder, noch die Besuchskinder haben sich dafür interessiert, das ist lediglich eine Erfindung der Industrie...

Wir haben übrigens eine aus Plastik, mit Musik und Bällen drin...

Es gibt wesentlich sinnvolleres Spielzeug!

LG

Beitrag von sam239 13.02.11 - 13:55 Uhr

Bin für jeden Tipp dankbar und lasse mich gerne belehren. Was ist für dich sinnvolles Spielzeug?

Danke LG SAM

Beitrag von woelkchen1 13.02.11 - 14:01 Uhr

Ich schließe mich an- wir hatten eine Aufblasbare- meine Tochter hat die nie interessiert, dann hab ich sie mit zur Krabbelstunde genommen- kein Kind konnte was damit anfangen!

Beitrag von woelkchen1 13.02.11 - 14:04 Uhr

http://www.mytoys.de/ministeps-ministeps-Musikalischer-Softw%C3%BCrfel/B%C3%A4lle-W%C3%BCrfel/Babyspielzeug/KID/de-mt.to.ca02.03.30/1413787

Den find ich ganz gut, ansonsten ist in dem Alter wohl ALLES interessant!

Und das ultimative Spielzeug so ab 8-9 Monate sind Stapelbecher- was Besseres gibt es nicht!