welchen ES + bin ich nu !

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maja1512 13.02.11 - 13:48 Uhr

könnt ihr mir mal was dazu sagen

und kann ich mir hoffnungen machen ?


lg #danke

Beitrag von evchen1980 13.02.11 - 13:50 Uhr

Dein ZB fehlt....

Beitrag von maja1512 13.02.11 - 13:51 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/749234/566559

sorry

Beitrag von evchen1980 13.02.11 - 13:53 Uhr

Denke du bist ES+9 genau wie ich:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/939488/564320

Ein bißchen Geduld brauchen wir also noch....

Beitrag von maja1512 13.02.11 - 13:56 Uhr

na das sieht doch super aus ich hatte im sep 10 auch ständig durchfall leider im dez eine fg :-(

Beitrag von evchen1980 13.02.11 - 13:58 Uhr

War nur leichter Durchfall.

Bin total nervös. Morgen zufällig Vorsorgetermin beim FA (war seit ca. 1 Jahr nicht mehr). Aber das ist natürlich zu früh um was zu sehen.

Hoffe meine Tempi geht morgen wieder hoch.

Dir auch alles Gute. Fg muss schlimm sein. Ist meine erste ss.
Dann werden wir ja sicher in den nächsten Tagen hören, ob es bei uns geklappt hat. #klee

Beitrag von maja1512 13.02.11 - 14:00 Uhr

ja das ist schlimm ist auch in der 13 ssw passiert

morgen vorsorge #schock
mit abstrich ?#

passiert da nichts nicht das es sich einnisten will und kann dann nicht ?

Beitrag von evchen1980 13.02.11 - 14:03 Uhr

Werde den Arzt natürlich darauf hinweisen, dass ich evt schwanger sein könnte.

Evtl. verschieben wir dann den Abstrich. Restliche Vorsorge kann er ja trotzdem machen.

Musste meinen Arzt wechseln (meiner ist umgezogen) und das ist der erste Termin morgen. Ein Termin vorher war nicht möglich.

Aber müsste die Einnistung nicht schon abgeschlossen sein bei ES+10?
Dachte die ist so ca. 5 -7 Tage nach ES?

Beitrag von maja1512 13.02.11 - 14:06 Uhr

ja ich weiß nicht denke schon ja ?

aber ich hätte so ne angst das es dadurch abgeht wenn es getroffen wird oder ich weiß es nicht wie sich das verhält ???#kratz

Beitrag von heliozoa 13.02.11 - 14:24 Uhr

Hallo,

also ich denke ganz sicher, dass der Abstrich vom Gebärmutterhals genommen wird. Der arzt geht doch nicht in die gebärmutter rein, als kann der embryo auch nicht beschädigt werden.
lg eva

Beitrag von evchen1980 13.02.11 - 14:31 Uhr

Werde einfach fragen!

schönen Tag dir!

Beitrag von lucas2009 13.02.11 - 14:03 Uhr

Könnte auch zehn sein. Da war ein Anstieg der wg. den vorherigen Werten auf CL liegt... Hatte ich diesen Monat auch