Vaginaler Orgasmus vs. klitoraler Orgasmus

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Orgasmusfrage 13.02.11 - 14:00 Uhr

Hallo!

Bisher kannte ich in meinem Sexualleben nur klitorale Orgasmen. Ich fand es auch nie schlimm, keinen vaginalen Orgasmus zu haben, da ja allseits bekannt ist, dass nur wenige Frauen wirklich in diesen Genuss kommen. Hauptsache Orgasmus. ;-) Nach meiner Schwangerschaft musste ich feststellen, dass unser Sexualleben deutlich besser geworden ist. Fragt mich nicht warum, denn eigentlich hört man ja häufig, dass das Gegenteil der Fall ist. Jedenfalls hatte ich nun beim Sex plötzlich das Gefühl, ich könnte auch durch den reinen Sex zum Orgasmus kommen. Und tatsächlich... Nun kannte ich ja meine normalen Orgasmen und fand diesen jetzt irgendwie komisch. Er war nicht so intensiv. Beim nächsten Mal kam ich wieder auf diese Art und Weise (also ohne zusätzliche Stimulation), aber es näherte sich vom Gefühl her schon fast dem klitoralen Orgasmus an. Trotz allem: Es ist irgendwie anders! Ich weiß jetzt auch gar nicht, wie ich das einordnen soll!

Wie geht es euch damit? Wie empfindet ihr das? Findet ihr auch, dass es sich unterschiedlich anfühlt? Welchen Orgasmus empfindet ihr als schöner? Und ist es so, dass es quasi auch dort noch eine Steigerung gibt (also wenn man ein bißchen seine Technik ausfeilt, dass es besser wird, denn beim zweiten Mal war es schon sehr viel intensiver)?

Würde mich über Antworten von erfahrenen Frauen freuen!

Beitrag von blondi092 13.02.11 - 16:03 Uhr

ich glaube das dieses thema nicht in diese rubrik gehört aber trotzdem antworte ich.ich kenne auch beide orgasmen und finde beide toll =)

Beitrag von blondi092 13.02.11 - 16:04 Uhr

sorry hab mich vertan ist wohl richtige rubrik

Beitrag von berta.in.schwarz 13.02.11 - 16:32 Uhr

Es ist ein Unterschied.
Aber auch jeder Orgasmus selbst ist individuell egal ob klitoral oder vaginal.

Beitrag von kutschelmutschel 13.02.11 - 16:38 Uhr

ich bevorzuge den vaginalen :-D der is heftscher als der klitorale und um einiges feuchter #rofl

Beitrag von lucy121 13.02.11 - 17:46 Uhr

ich find auch den vaginalen geiler^^

Beitrag von icke_80 13.02.11 - 20:29 Uhr

ich finde auch den klitoralen besser! viel heftiger!!! #pro der vaginale ist aber "nicht schlecht"...

Beitrag von tja ... 13.02.11 - 22:28 Uhr

ich kann leider nicht viel dazu sagen, bin zwar nicht wahnsinnig unerfahren ;-) aber hatte noch nie einen vaginalen orgasmus.
klitoral immer und sehr schnell - aber vaginal?? keine chance. ich find sex (also den "rein raus" part jetzt) toll und ein muss ... aber ich merke nie auch nur ansatzweise so viel, als dass es in richtung orgasmus gehen würde.
und da kommts offensichtlich auch nicht auf stellung oder größe an, alles mal getestet ;-)
also gibts da nur die eine variante bei mir ...