schlupfwarzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von nettelmaus21 13.02.11 - 14:37 Uhr

was bedeutet das und wie kann ich festsellen das ich sowas auch habe danke für die antwort

Beitrag von beat81 13.02.11 - 14:39 Uhr

Huhu,
das sind glaube ich Brustwarzen, die nicht nach außen zeigen, also eher nach innen. Soweit ich weiß, kann man sie aber mit so Saugnäpfen behandeln und evtl. dann auch normal stillen. Sprech mal mit deinem Arzt, sowas gibts bestimmt auf Rezept.

LG beat

Beitrag von einfachich77 13.02.11 - 14:42 Uhr

Das sind Schlupfwarzen:

http://www.sexwoerterbuch.info/brustwarzen_schlupfwarzen.html

LG

einfachich77

Beitrag von julie1108 13.02.11 - 14:52 Uhr

Ich habe auch eine. Da zeigt halt der "Nippel" nach innen, aber nur manchmal. Meine Hebamme meinte, man könnte das mit Spritzen behandeln. Ich probiere es einfach so, würde da nicht mit Spritzen rangehen.
LG