19. SSW-Brüste und Brustwarzen(höfe) schmerzen und sind geschwollen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cloud09 13.02.11 - 14:40 Uhr

Hallo zusammen,

ich hatte zu Beginn der SS öfter spannende Brüste, dann hatte sich es gelegt und sie wurden halt größer und schwerer.
Sie taten auch hin und wieder weh.

Seit ein, zwei Wochen sind sie extrem geschwollen.
Auch die Brustwarzen und Warzenhöfe! Die Brustwarzen sind sehr empfindlich.
Sie sind richtig erhaben. Meine Brust wirkt dadurch irgendwie so spitz, obwohl der Rest der Brust sehr rund und prall ist.

Auch sind die Brüste irgendwie warm und teilweise etwas gerötet.

Ist das die normale Veränderung für das zukünftige Stillen?

Vielleicht können die Mehrfachmamas ja mal aus eigener Erfahrung sprechen.

Danke schonmal und liebe Grüße
Cloud

Beitrag von mamimona 13.02.11 - 14:47 Uhr

jep,normal.
ist bei mir grade auch so,am liebsten würd ich bh ausziehen,aber so tut es auch weh.

Beitrag von cloud09 13.02.11 - 14:53 Uhr

Genau, das ist das Problem.

Mit BH ist es so einengend, auch manchmal für meinen Magen,
ohne BH habe ich das Gefühl, alles ist Wund und sie sind sooooooooooo schwer :-(

Beitrag von belle82 13.02.11 - 15:08 Uhr

Ich hab in der Schwangerschaft immer einen Sport BH oder schon einen Still BH ohne Bügel getragen- Kann ich nur empfehlen. Von Anita gibt es auch Schwangerschafts BH'S sind nur sehr teuer. Das die Brüste sich auf das Stillen vorbereiten ist richtig, aber das sie rot und geschwollen sind hab ich noch nicht gehört. Wenn es Dich verunsichert geh lieber mal zum Arzt oder ruf mal dort an.
Lg Belle