können eure noch überall schlafen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von agra 13.02.11 - 14:49 Uhr

huhu

meine maus ist fast 13 wo. und bereits seit sie 7 wochen ist hat sie ihre eigene schlafenzeit ausgesucht.zwischen 19h und 20h schläft sie zur nacht.

nun waren wir bei freunden zum abendessen eingeladen. man sagte mir dass man die kleinen ruhig mitnhemen kann in dem alter schlafen sie ja noch überall.

so war es bei uns aber nicht. die maus fand nu rschlecht in den schlaf.auch aufm arm.sodass frühzeitig fahren musste. sie war einfach druch und wollte in ihr bett.

kennt ihr das in dem alter schon?
sie schläft tagsüber immer nur 3 mal ne halbe std, oder meint ihr daran liegts?


erzählt mal wie es bei euch so ist.

wahrscheinlich sollten wir das nächste mal nen babysitter organisiseren...

danke

Beitrag von nalle 13.02.11 - 14:55 Uhr

Genau das Thema hatte ich heute mit meiner Mo.


Mein kleiner 17 Wochen hat gestern bei Ihr geschlafen (weil wir alle drei krank sind/waren)

Er kam nicht in den Schlaf bis 1:30 Uhr musste meine Mutter ihn nur tragen :-(


Zuhause lege ich ihn um 21:30 Uhr ins Bett und er schläft.

Wenn wir abends unten bei den Schwiegereltern sind und er müde wird,bringt es nichts wenn ich ihn dort ins Ehebett lege.Erst wenn ich ihn hoch bringe in sein bett schläft er.


Ich denke einfach die wollen ihre gewohnte Umgebung ;-)


#winke

Beitrag von moeriee 13.02.11 - 15:00 Uhr

Kein Wunder! Wenn du alte Rabenmutter Sky auch in Fremdbetreuung gibst... Da kannst du ihn ja gleich beim Penner vor'm Supermarkt abgeben. #nanana



























#rofl

Beitrag von nalle 13.02.11 - 15:24 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von thalia.81 13.02.11 - 15:15 Uhr

Bis zur 12./13. Lebenswoche konnte Paul überall schlafen. Beim Kaffeekränzchen der Familie konnte man ihn schlafend um den Tisch reichen #gaehn

Jetzt schläft er sehr viel schwerer ein, eigentlich nur an der Brust oder im Kinderwagen (oder in der Autoschale). Allgemein schläft er nun viel weniger.

Ach so, Paul ist 24 Wochen alt.

Beitrag von berry26 13.02.11 - 15:31 Uhr

Hi,

meine Kleine ist 8 Monate und schläft überall ein wo ich auch bin. Wir haben schon im Hotel und bei den Schwiegereltern übernachtet... Das ging völlig ohne Probleme.

Tagsüber wenn wir unterwegs sind gibt es sowieso kein Problem.

LG

Judith

Beitrag von kathrincat 13.02.11 - 19:50 Uhr

meine ist über 3 und schläft auch noch überall, zur not eine runde mit den buggy laufen