total dumme sache *grumel* (vorsicht lang)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von erbse2011 13.02.11 - 16:07 Uhr

Hi Mädels.

Mein FA weigert sich ein BV auszustellen obwohl ich nicht mehr arbeiten darf, bin in einer Zeitarbeitsfirma und darf nicht schwer heben, Hitze, lange stehen und und und.
Die Firma sagte ich müsste zum FA gehen der stellt mir das dann aus. Aber wie schon erwähnt macht er es nicht weil keine Gefahr für die SS besteht und er weis auch wie die Arbeiten dort sind.
dann erklährt mir mein FA das, das der Betriebsarzt der Zeitarbeitsfirma das austellen muss wenn die keine Arbeiten für mich mehr haben.
Naja gesagt getan Termin dort ausgemacht, 1 1/2 Std gewartet und bin dran gekommen.
Dann frägt er mich wo ich so gearbeitet haben BLA BLA BLA und meinte dann zu mir: "Ja da müsst ich mal kurz telefonieren mit dem Gewerbeaufsichtsamt weil wir gerade auch eine da hatten, bei der wir Probleme haben eins auszustellen"
Ja gut dann hab ich nocheinmal geschlagene 20min gewartet.
Und das Ende vom Lied war dann das er mir auch keins austellen könnte, weil das mein FA machen muss.
Hääää?, dacht ich mir nur noch und bin dann stinksauer geworden und hab ihr gesagt das ich mich nicht rumschicken lasse nur weil die zu doof sind irgentwas auf der Reihe zu bekommen.
Sie sagte mir dann das sie es verstehen kann das ich jetzt total sauer bin aber das momentan so ist und ich jetzt warten müsste bis die sich melden.
Ja gut bin nach Hause mit meiner Mutti, die mittlerweile auch stinkig war weil wir noch meine Nichte dabei hatten und die eigentlich essen bkommen sollte.
Naja gut Zeitarbeitsfirma angerufen das dennen erklährt und was sagt die dumme kuh? "Ja mei aber sie müssen uns das noch diese woche bringen"
Ja toll ich wieder voll Theater gemacht das ich warten muss das sich wer meldet und die das dann geklährt habten und das eher nix voran geht.
Man muss sagen hatte erst eine woche urlaub, dann haben die sich 4wochen lang nicht gemeldet was jetzt ist ob ich arbeiten müsste oder nicht und dann soll ich jetzt alles auf einen drücker machen.:-[
Die glauben auch das ich nix andres zu tun habe noch, oder?

Jetzt weis ich nicht was ich noch machen soll auser warten. Hat vllt auch schon irgentjeman so ein scheiß hinter sich?

danke fürs zuhören :-)

Beitrag von waffelroellchen 13.02.11 - 16:15 Uhr

hey,
darf mal fragen welche das ist? Aus Interesse, da mein Mann auch für 2 3 Jahre in ner Firmal gearbeitet hat.
Lg

Beitrag von erbse2011 13.02.11 - 16:16 Uhr

Zeitarbeitfirma fürst

Beitrag von waffelroellchen 13.02.11 - 16:18 Uhr

Ok kenn ich net!
Wümsche dir alles gute!

Beitrag von klara4477 13.02.11 - 16:16 Uhr

Wenn der Arbeitgeber sich nicht an die Mutterschutzrichtlinien halten kann, bzw. Dir keinen Arbeitsplatz zur Verfügung stellen kann der diesen entspricht ist er für ein BV zuständig, nicht Dein Gyn.
Das Dein Gyn sich in dem Fall weigert kann ich verstehen, denn aus seiner Sicht gibt es eben keine Indikation für ein BV.
Er darf Dir ein solches nur dann ausstellen wenn der Grund dafür ein medizinischer ist, sprich es direkt mit Deiner Gesundheit oder der des Kindes zu tun hat. Ist in Deinem Fall aber nicht gegeben.

Ich würde da nochmal ganz massiv Deinem Arbeitgeber auf die Füsse treten.
Leider habe ich gerade keinen Gesetzestext zur Hand, aber es lässt sich sicher im Mutterschutzgesetz oder an anderer Stelle nachlesen welche Pflichten Dein AG hat. Eine davon ist nämlich Dir einen geeigneten Arbeitsplatz anzubieten, kann er das nicht bist Du raus, aber da muss er sich drum kümmern, nicht Dein Gyn. Auf den solltest Du also mal garnicht sauer sein!

Beitrag von erbse2011 13.02.11 - 16:19 Uhr

auf mein FA bin ich ja nicht sauer sondern auf den Betriebsarzt von dennen.

Beitrag von klara4477 13.02.11 - 16:26 Uhr

Naja, Du hattest Dich ja auch darüber "beschwert" das Dein FA sich weigert Dir ein BV auszustellen.
Ich wollte Dir damit sagen das er in Deinem Fall mit seiner Weigerung eigentlich total im Recht ist.

Ruf doch mal selber beim Gewerbeaufsichtsamt an und schildere dort mal Deinen Fall. Du musst denen sagen das Dein AG es nicht auf die Reihe bekommt Dir einen geeigneten Arbeitsplatz zur Verfügung zu stellen und Du das sehr bedenklich findest.
Tritt denen auf die Füsse die für das Dilemma verantwortlich sind und die etwas daran ändern können.