ES+10/11... wie siehts aus bei euch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von michaela145 13.02.11 - 16:22 Uhr

hallo mädels....
ich hoffe ihr habt einen schönen sonntag.....

ich bin heute es+11 und meine tempi ist heut leicht gesunken. ich weiß kann noch nichts heißen aber irgendwie #kratz naja
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/928580/564789


wie schauts bei euch aus, wann habt ihr vor zu testen und habt ihr ein gefühl?

lg michaela

Beitrag von nimi-84 13.02.11 - 16:27 Uhr

Hallo,

ich habe gerade unter dir einen Thread eröffnet.

Hab gestern SB`s bekommen und hatte mich sehr gefreut weil diese in meiner letzten Ss um die genau gleiche Zeit kamen..(Einnistungsblutungen).

Naja, gerade gehen sie immer mehr in Menstruationsblutungen über :-(
Obwohl mein NMT erst am 18.02 ist.

Schade!

Wie gehts dir?

Gruß, Nina

Beitrag von michaela145 13.02.11 - 16:30 Uhr

ach das is ja echt schade....#schmoll


mir gehts super.... meine brust macht mal wieder schmerzen ja und sonst hab i immer mal bei toi besuch ziehen im ul oder rücken... is wahrscheinlich auch nur wieder pms :-[

Beitrag von anablanca 13.02.11 - 16:30 Uhr

Ich hab noch kein ZB, bin mir deswegen auch nicht ganz sicher wann genau mein ES war aber hab die letzte Woche fleissig Tempi gemessen, immer ueber 37 und mein NMT ist der 17.2.
Kann man da eigentlich schon Anzeichen haben? Mir ist naemlich morgens und auch haufig den ganzen Tag ueber leicht uebel und schwindelig.
Ich steigere mich da immer gerne in diverse Wahnvorstellungen hinein, kann also auch pure Einbildung sein... #gruebel
Hab seit ein paar Tagen aber auch so ein Ziehen im Unterbauch, mehr so in der Leistengegend.

Beitrag von michaela145 13.02.11 - 16:32 Uhr

ja leider kann es alles heißen.... einbildung oder ss... is immer alles nicht so schön...
ich denke das es bei mir auch alles wieder nur pms sind :-[
ob man schon anzeichen haben kann weiß i leider auch nicht, der eine hat anzeichen, der andere wiederrum nicht

Beitrag von anablanca 13.02.11 - 16:40 Uhr

Ja, ich denke auch dass das von Frau zu Frau verschieden ist. Habe diverse Schwangere und Muetter in meinem Umkreis befragt aber jeder sagt was anderes.
Ich glaub wenn ich nicht so unbedingt ein Baby wollte, wuerden mir eventuelle Anzeichen sofort auffallen, weil man eben nicht jeden Tag auf eine Veraenderung wartet.
Wir versuchen es jetzt seit August, ich weiss das ist verglichen mit anderen hier nicht lang, aber fuer mich halt eine Eeeeewigkeit!

Beitrag von michaela145 13.02.11 - 16:43 Uhr

ja wir versuchen erst seit september.... ja man macht sich selber viel zu doll nen kopf... meine freundin versuchts seit 4 jahren, die gedult hätte ich glaub i net....

Beitrag von anablanca 13.02.11 - 16:50 Uhr

Wow! 4 Jahre!? Haben sie und ihr Mann/Freund sich schon untersuchen lassen? Alles in Ordnung? Bei einer Kollegin von mir hat es 7!!! Jahre gedauert bis sie schwanger war. Ansonsten kenn ich nur Leute bei denen es relativ schnell geklappt hat. Allen voran meine Schwaegerin, die hat die Pille abgesetzt und wollte eigentlich noch garnicht unbedingt ein Kind, dachte halt so schnell nach dem Absetzen klappt es eh nicht. Und Schwupps war sie schwanger.

Beitrag von michaela145 13.02.11 - 17:13 Uhr

ja sie haben sich untersuchen alles.... bei ihr alles ok, bei ihm is das problem... hat lange gedauert bis sie sich dazu durchgerungen haben...

Beitrag von schwarzerfriese 13.02.11 - 16:40 Uhr

Tempi ist doch noch im Rahmen ;-)
Schau mal bei mir, die ist auch bissi gesunken, solange alles über CL ist, kann man noch hoffen!
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/844554/565300

Ich habe heute morgen getestet und da war doch tatsächlich ne Linie, aber so schwach, das ich es noch nicht glauben mag. Morgen teste ich mal mit meinem CB Digi, da muss man keine Linien deuten #rofl

Dir viel Glück #klee

Liebe Grüße
Yvonne

Beitrag von michaela145 13.02.11 - 16:41 Uhr

na denn drück i dir die daumen für morgen...#klee

naja ich wart mal morgen früh ab was die tempi sagt, hoff das sie wieder bissel hoch geht und nicht noch weiter fällt...

Beitrag von knautschimama 13.02.11 - 16:44 Uhr

hallo ihr lieben!
hatte am 24 bis 26zt sb dann wieder alles vorbei!
wollte mir gestern schon sicherheitshalber einen schwangerschaftstest besorgen da meine brüste auch sehr spannen. hab es mir jedoch anders überlegt.#zitter
morgen soll ich meine tage bekommen und heute haben schon wieder leicht die sb angefangen. meine hoffnung ist also dahin!
#winke
hmmmm......... #schmoll

euch alles liebe und daumendrück

Beitrag von michaela145 13.02.11 - 17:17 Uhr

#heul och ne, das is ja gemein...
ich drück dir für den neuen üz fest die daumen... viel #klee